Matildas Erfindungen

PLUHAR, Erika: Matildas Erfindungen. 2016.

Abstract

PLUHAR, Erika: „Matildas Erfindungen“, Berlin 2016
„Matilda ist anders“ heißt es im Cover. Ist sie verrückt? Sie ist eine Grenzgängerin. Sieht Dinge, die andere nicht sehen. Kann sich in Positionen zoomen, die nur Überirdischen möglich sind. Eine Grenzgängerin zwischen realer und unwirklicher Welt. Sind wir das nicht alle? Vor allem, wenn wir teilweise im virtuellen Internet wohnen.
Der Ehemann von Matilda kommt mit den Grenzüberschreitungen seiner Frau nicht zurecht. Sie verliebt sich in ihren Psychiater und dessen Frau wird zu ihrer Rivalin, was bis zu extremen Situationen führt, die ich hier aber nicht verraten will.
Pluhar ist in dieser ihrer Erzählung sehr detailverliebt. Alles wird genauestens beschrieben und trotzdem bleibt die Spannung bis zur Seite 303 aufrecht.

    BibTeX (Download)

    @book{PLUHAR2016e,
    title = {Matildas Erfindungen},
    author = {PLUHAR, Erika},
    year  = {2016},
    date = {2016-07-21},
    abstract = {PLUHAR, Erika: „Matildas Erfindungen“, Berlin 2016
    „Matilda ist anders“ heißt es im Cover. Ist sie verrückt? Sie ist eine Grenzgängerin. Sieht Dinge, die andere nicht sehen. Kann sich in Positionen zoomen, die nur Überirdischen möglich sind. Eine Grenzgängerin zwischen realer und unwirklicher Welt. Sind wir das nicht alle? Vor allem, wenn wir teilweise im virtuellen Internet wohnen.
    Der Ehemann von Matilda kommt mit den Grenzüberschreitungen seiner Frau nicht zurecht. Sie verliebt sich in ihren Psychiater und dessen Frau wird zu ihrer Rivalin, was bis zu extremen Situationen führt, die ich hier aber nicht verraten will.
    Pluhar ist in dieser ihrer Erzählung sehr detailverliebt. Alles wird genauestens beschrieben und trotzdem bleibt die Spannung bis zur Seite 303 aufrecht.
    },
    keywords = {Grenzgängerin, Liebesbeziehung, Rivalin},
    pubstate = {published},
    tppubtype = {book}
    }