Beiträge in Periodika

07/08.2021, „Allein nach Tibet“, Gesund Leben, Ärzteverlag, Wien, Seite 26/27
Allein nach Tibet gesund leben 07 08 2021 Seite 26 27

16.07.2021, „Der zerbrochene Krug – ein modernes und aktuelles Theaterstück“, Mein Bezirk
Sommerspiele Perchtoldsdorf 16 07 2021

Juni 2021 „Allein nach Tibet“, „Der Hinterbrühler“, Seite 19
Tibet, Der Hinterbruehler Juni 2021, Seite19

5. Mai 2021 „Traumreise in Buchform“, NÖN, Woche 18, Seite 87
Tibet NÖN 05 05 2021

17. April 2021 „Entscheidung ergibt Fehler. Politiker können kein Freiwild für die Öffentlichkeit sein“, Kurier, Wien, Seite 29
Entscheidung ergibt Fehler Kurier 17 4 2021

März 2021 „Buchempfehlung EDELBAUER, Raphaela: „DAVE““, Der Hinterbrühler, Seite 30
Buchempfehlung Edelbauer Raphaela DAVE, Der Hinterbrühler,März 2021, Seite 30

13.03.2021 „Entscheidungen ziehen immer Fehler nach sich. Gemeinsamkeiten von Politik und Wirtschaft aus Managementsicht“, Wiener Zeitung, Seite 16
Entscheidungen ziehen immer Fehler nach sich, Wiener Zeitung, 13 03 2021

09.07.2020 „Das Parlament ist kein Gericht“, in „Die Presse“, Seite 29
Die Presse 09 07 2020

19.05.2020 „Derzeit betreiben wir nur Nabelschau“, in „Die Presse“
1945 Die Presse 19 05 2020

12.2019 „Olga Tokarczuk, Nobelpreisträgerin“, in 2österreich polen, Zeitschrift für Kultur und Wirtschaft“, Wien, Seite 4
Tokarczuk österreich polen 2019

2019 „70. Geburtstag Univ.Prof. Dr. Ing. Johann Günthers“, Österreich-Polen zeitschrift für kultur und wirtschaft, Seite 14
70 Geburtstag, Österreich Polen zeitschrift fuer kultur und wirtschaft, 2019, Seite 14

2019 „Veränderungen in einer Generation!“, Der Hinterbrühler, Seite 17
Veränderungen in einer Generation, Der Hinterbrühler, 09 2019, Seite 17

2019 „A Brief Look into Professor Dr. Johann Günthers New Book “ Changes in a Generation“, SINOPRESS
A Brief Look into Professor Dr Johann Günthers New Book Changes in a Generation, SINOPRESS, 2019

4. August 2019, „Pyörällä ympäri mannerta“, K1, UUTISET, Torstaina 4, KALEVA
Pyörällä ympäri mannerta, UUTISET, Torstaina, Kaleva, 08 2019

11.2017 „Digitalisierung im Einkauf – technologische und organisatorische Trends“, in „e&i elektrotechnik und informationstechnikhefte 4-5.2017“, Wien
Digitalisierung Einkauf e&i Springer 4 5 2017

2017 „Präsentation der Biografie „Peter Kotauczek““, Chopin in the World, Journal of the International Federation of Chopin Societies, Warschau 2017
Präsentation der Biografie Peter Kotauczek, Chopin in the World, Journal of the International Federation of Chopin Societies, Warschau 2017

06 2017 „Warum haben sie einen elektrischen Trittroller kreirt?“, NÖN, Juni 2017
Warum haben sie einen elektrischen Trittroller kreirt NOEN 06 2017

01 2017 „Präsentation der Biografie „Peter Kotauczek“, in „Wiener Chopin Blätter“, 2016/2017
Praesentation der Biografie Peter Kotauczek WIENER CHOPIN BLAETTER 2016 2017

Juni 2016 „Der blaue Engel“, Interview mit Peter Turrini, in „Der Hinterbrühler“, Juni 2016, Nummer 2, Seite 11, 9, 10
Peter Turrini DER HINTERBRUEHLER 06 2016

02.04.2016 „Big Data und Open Data …“, Kanaren Express, Tenerifa
Big Data und Open Data , Kanaren Express, 02 04 2016

09.2015 „Destan Gashi“, in „Die Sonne“, Nr.21., Wien, Seite 12/13
Destan Gashi, Die Sonne, Nr 21, Juni 2015, Seite 12

01.2015 „The Subconscious Mind – A Marketing Tool“,
in „European Journal of Economics and Management“
EJE 2014 December Edition (VOL 2, NO 2 (2014))
http://ejcem.eu/index.php/ct-menu-item-3
Seite 113-129

2015 „Irgendwie klang das alles komisch“, AUGUSTIN, Seite 4
Irgendwie klang das alles komisch, AUGUSTIN, Seite 4

4.Q.2014 „New Culture in Business: from input to output orientation“, with Dong Liang,
Innovative Marketing, Volume 10, Issue #4, 2014, Sumy, Ukraine

15.05.2014 „Alter und Technik – geht das zusammen?“, in „Die Furche“, Seite 14, Wien
Alter und Technik Furche 15 05 2014

05.05.2014 „Ältere lesen dicke Bedienungsanleitungen“, in „Der Standard“, Wien
Aeltere lesen dicke Bedienungsanleitungen DER STANDARD 05 05 2014

05.2014 „Digitale Geräte und wir“, in „ab 5zig – Wissen & Lebensfreude“, Seite 6
Digitale Geraete und wir ab 5zig Nr 3 2014

12. 2012 „Von Krakau nach Lemberg. Eine Reise der Österreichisch-Polnischen Gesellschaft“, in „österreich polen. Zeitschrift für Kultur und Wirtschaft“, Nummer 2/2012, Seite 7-9
Von Krakau nach Lemberg, österreich polen, 7 8 9

2012 „Rektor im Oman, österreich polen zeitschrift für kultur und wirtschaft, Nr1
Rektor im Oman, österreich polen, Nr 1, 2012

September 2012 „Bildhauer Luan Mulliqi wird im Buch Johann Gunther vorgestellt“, Die Sonne, Wien Seite 4
Bildhauer Luan Mulliqi wird im Buch Johann Gunther vorgestellt, Die Sonne, Sept 2012, Seite 4

2012 „Kosova i duhet Evropes“, EPOKA ERE, Pristina 2012
Kosova i duhet Evropes, Epoka ERE, 2012

4. April 2012 „Kur arti merr rolin e politikes“, ZERI, Pristina
Kur arti merr rolin e politikes, ZERI, 04 04 2012

4. April 2012 „Promovohet monografia Mulliqi“, arte, Seite 19
Promovohet monografia Mulliqi, arte, 4 4 2021 seite 19

04.04.2012 „MULLIQ!I – ein großartiger Bildhauer aus einem kleinen Land“, KOHA DITORE, Pristina
MULLIQI ein grossartiger Bildhauer in einem kleinen Land, KOHA DITORE, 04 04 2012

4. April 2012 „Mulliqi nje skulptor i madh nga nje vend i vogel“, in KOHA Ditore, Seite 19
Mulliqi nje skulptor i madh nga nje vend i vogel, KOHA Ditore, Pristina, Seite 19

April 2012, „Mulliqi i jep forme shtatores se Ibrahim Kodres, Pristina
Mulliqi i jep forme shtatores se Ibrahim Kodres, Pristina

2012 „Aufbau einer Universität in der Wüste Omans“, Der Hinterbrühler, Seite 30, 31
Aufbau einer Universität in der Wüste Omans, Der Hinterbrühler, 2012, Seite 30 31

November 2012 „Mein Oman“, österreich polen Zeitschrift für Kultur und Wirtschaft
Mein Oman, österreich polen Zeitschrift für Kultur und Wirtschaft, Wien 11 2012

02/2012 „Klassische Musik begeistert Kosovo“, IDM INFO, Wien, Seite 23
Klassische Musik begeistert im Kosovo, IDM INFO, 02 2012 Seite 23

2. August 2011 „English course at Buraimi varsity“, Oman Daily, Muscat
English Course at Buraimi varsity, Oman Daily , Muscat, 02 08 2011

29.03.2011 “Demonstrationen trotz Treue zum Sultan – Beispiel Oman”,
in “Die Furche”, Wien
Demonstration trotz Treue zum Sultan Beispiel Oman, Die Furche, 03 2011

7. Juni 2011 „University of Buriami: STudents Art Exhibition“, Al Watan Newspaper, Muscat
Student Art Exhibition, Al Watan Newspaper, Muscat, 07 06 2011

6. Dezember 2010, „Im Oman flott durchstarten …“, kurz&bündig, Sankt Pölten
Im Oman flott durchstarten, kurz&buendig, Sankt Pölten, 06 12 2010

2010 „Academic Programs“, University Buraimi, Buraimi, Oman
Academicd Programs, University Buraimi, 2010

2. Oktober 2010 „Bin ein Interface zwischen den Kulturen“, KURIER, Wien, Seite 34
Bin ein Interface zwischen den Kulturen, Kurier, Wien 2 10 2010, Seite 34

16. 09. 2010 „Niederösterreicher wird Uni-Rektor in Oman“, ORF, ORF.AT
Niederösterreicher wird Uni-Rektor in Oman, ORF, 16 09 2010

01/2010 „Junge bringen das Neue in die Gesellschaft“,
in „vcö magazin“,
Wien, Seite 5

28. März 2009 „Themelohet Shoqata Kosovare Frederic Shopen“, Gazeta Express, Pristina
Gazeta Express, 28 03 2009, Pristina
Themelohet Shoqata Kosovare Frederic Shopen, Express, Pristina 26 03 2009, Seite 22

04. 2009 „Österreicher im Vorstand eines chinesischen Research Instituts“, OCG Journal Das IT-Magazin der Österreichischen Computer Gesellschaft, Seite 22
Österreicher im Vorstand eines chinesischen Research Instituts, OCG Journal, 04 2009, Seite 22

11/2009 „Österreich – Kosovo. Partnership im höheren Bildungswesen und in der Forschung“, in PCNews, Nr. 116, November 2009, Seite 15-17

10/2009 „Heinz Nußbaumer: Der Mönch in mir“,
in: „österreich polen. Zeitschrift für kultur und wirtschaft“, Wien 2009, Nr. 1, 240, Seite 16

3/2009 „Kosovo – neue Standards für akademische Bildung“,
in: „weltnachrichten. Informationen der österreichischen Entwicklungszusammenarbeit“, Wien 2009, Seite 7
Kosovo neue Standards für akademische Bildung, weltnachrichten, Nr 3 2009

2009 Digital Natives & Digital Immigrants, KONET, Pristina
Digital Natives Digital Immigrants, KONET, Pristina

7. Dezember 2009, „Auszeichnung für Günther“, Die Presse, Wien
Auszeichnung für Günther, Die Presse, 07 12 2009

2009 „Studieren im Kosovo“, Cercle Diplomatique, Seite 20
Studieren im kosovo, Cercle Diplomatique, Wien, Seite 20

2007 „Franz Jantsch Pfarrer – Schriftsteller – Schamane – alternativer Vordenker. Ein weiser Mann“, Der Hinterbrühler
Franz Jantsch Pfarrer Schriftsteller Schamane alternativer Vordenker Ein weiser Mann, Der Hinterbrühler, Seite 60, 2007

18. September 2008, „Völlig verkabelt?“, Die Furche, Seite 24
Völlig verkabelt, Die Furche, 18 09 2008, Seite 24

17. korrik 2008, „Perkrah procesin, Express, Pristina
Perkrah procesin, Express, 17 korrik 2008

19.03.2008 „stimmen für liese Prokop“, www.liese-prokop.at
Stimmen fuer Prokop, www.liese-prokop.at 19 03 2008

17. tetor 2008, „Teknologjia dhe imigrantet, Express, Seite 22
Teknologjia dhe imigrantet, Express, Pristina, 2008

17 Tetor 2008, „Kosovaret: „vendes“ apo „imigrante“ digjitale ne rrjetin global te te dhenave?“, lajm, Seite 18
Kosovaret vendes apo imigrante digitale ne rrjetin global te te dhenave, lajm

11. April 2008, Fillon Akreditimi, Express, Pristina
Fillon Akreditimi, Express, 11 04 2008

19./20. Jänner 2008 „Alles wartet auf den Status“, Der Standard, Wien Seite 31
Alles wartet auf den Status, Der Standard, Wien, 19 20 01 2008, Seite 31

19.03.2008 „Second Life“, Fakultät Informatik, Technische Universität Graz, http://informatik.tugraz.at/cs/en/news/more/2007-03-14_guenther_johann.html
Second Life, Fakultät für Informatik, Technische Universität Graz 19 03 2008

01 2008 „Bildung und Gesellschaft“, IDM Sonderheft, Seite 15
Bildung und Gesellschaft, IDM 1 2008 Seite 15

21. Jänner 2008, „Gjithcka po 8 pret statusin“, KOHA Ditore, Pristina, Seite 13
Gjithcka po 8 pret statusin, KOHA Ditore, Pristina, 21 01 2008, Seite 13

30.12.2007, „Prof. Ing. Dr. Johann Günther neuer Präsident der EATA, pressetext.com
Günther neuer Präsident der EATA, pressetext, 30 12 2007

Dez.2007 „Österreich-Kosovo:
Partnership im höheren Bildungswesen und in der Forschung“,
Teil 2, in: „newsletter december 2007 – Neue Medien in der Lehre“, Graz 2007 Seite 9-12

September 2007, „Erinnerungen an Franz“, offene gemeinde
Erinnerungen an Franz, offene gemeinde, September 2007

29.08.2007, „Hilfe im Kosovo“, Bezirksblätter
Hilfe im kosovo, Bezirksblätter, Mödling, 29 08 2007

Nov. 2007 „Digital Natives & Digital Immigrants“
In „Journal Wirtschaft sind wir“,
Wien, Seite 22 und 23
Digital Natives Digital Immigrants, Journal Wirtschaft sind wir, November 2007, Seite 22

Nov.2007 „Österreich-Kosovo:
Partnership im höheren Bildungswesen und in der Forschung“,
Teil 1, in: „newsletter november 2007 – Neue Medien in der Lehre“, Graz 2007 Seite 8-10
Österreich Kosovo Partnership im höheren Bildungswesen, newsletter november 2007, Neue Medien in der Lehre

September 2007, „Neues Buch von Prof. Dr. Johann Günther „Digital Natives & Digital Immigrants““, Der Hinterbrühler, Seite 52
Neues Buch von Prof Dr Johann Günther Digital Natives Digital Immiogrants, Der Hinterbrühler, 09 2007

Juli 2007 „Digital Natives und Digital Immigrants. Informationstechnik verändert die Mobilität der Menschen“, in „focus consulting, Magazin für Unternehmensberater und Führungskräfte“, Wien, Seite 14 bis 19
Digital Natives und Digital Immigrants, focus consulting, 2 2007, Seite 14

Juni 2007 „China – das Land der Vielfalt und Kontraste“
In „peter f. mayer, Magazin für Infrastruktur und Technologie“,
Seite 38/39
China das Land der Vielfalt und Kontraste, pfm Magazin, Juni 2007

04. 2007, „Digital Natieves & Digital Immigrants“, Weltnachrichten, Nr.4 2007, Seite 16
Digital Natives Digital Immigrants, weltnachrichten, Nr 4 2007, Seite 16

Mai 2007 „Wissenschaft verständlich machen“, in „Austrian business woman“, Seite 62
Wissenschaft verständlich machen, Austrian business WOMAN, Mai 2007, Seite 62

19. Mai 2007, Johann Günther AEI – Agency for European Integration, KarriereStandard,
Günther AEI, Karriere Standard, 10 05 2007

April 2007, „Second Life – Die Möglichkeit, ein anderer zu sein“, newsletter april 2007, Neue Medien in der Lehre
Second Life, newslatter april 2007, Neue Medien in der Lehre, April 2007

1.3.2007 „Per Mausklick auf die Mozartinsel“,
in „Die Furche“, Nr.9, 2007, Seite 2
Per Mausklick auf die Mozartinsel, Die Furche, 01 03 2007

2/2007 „E-Learning Strategien im tertiären Bildungswesen“, PC-News, 101, Wien, Februar 2007, Seite 11-14
E Learning Strategien im tertiären Bildungswesen, PC NEWS, Februar 2007

11.Jänner 2007, „Warum so negativ? X-mas runterladen, Die Furche, Seite 12
Warum so negativ, Die Furche, 11 01 2007

13. Dezember 2006, „Erfolgsbilanz zum Abgang von FH-Günther“, Kurier
Erfolgsbilanz zum Abgang von FH-Günther, Kurier, 13 12 2006

2006, „Johann Günther an Jean-Monnet-Lehrstuhl berufen“, infoline, 03 2006
Johann Günther an Jean Monnet Lehrstuhl berufen, infoline, 03 2006

2006, „Qualität hat Zukunft, Die Fachhochschule St.Pölten“, Cercle Diplomatique, Seite 20/21
Qualität hat Zukunft, Cercle Diplomatique, 2006, Seite 20 21

5. November 2006, „Alltag 2006: Arbeiten bis zum Umfallen“, Kurier, Seite 6
Alltag 2006 Arbeiten bis zum Umfallen, Kurier, 05 11 2006

4. November 2006, „Yleisöluento verkottuneesta egoistista“, „Raahelainen“
Yleisöluento verkottuneesta egoistista, Raahelainen, 04 11 2006

11/2006 „Der neue Lernende – ein „Networked Egoist“““,
in: Erziehung&Unterricht, Österreichische Pädagogische Zeitschrift, Wien (8/2006), S. 648-661

November 2006, „Bildung braucht Raum“, PCNEWS, Seite 12 – 14
Bildung braucht Raum, PCNEWS, November 2006

November 2006, „E-Learning Strategien im tertiären Bildungswesen“, PCNEWS, Seite 6 – 9
E Learning Strategien im tertiären Bildungswesen, PC News, Nov 2006, Seite 6 9

10/2006 „Bildung braucht Raum“, PC-News, 101,
Wien, Oktober 2006, Seite 3-5

2. Oktober 2006, „Kompetenz in der Stadt …“, NÖN
Kompetenz in der Stadt, NÖN, 02 10 2006

Oktober 2006, „Zu neuen Ufern“, a3 ECO
Zu neuen Ufern, a3 ECO, Oktober 2006

W 38/2006, „Fachhochschule-Chef verlässt St.Pölten“, NÖN, Seite 11
Fachhochschule Chef verlässt st Pölten, NÖN, 38 2006

18. September 2006, „FH-Chef verlässt St.Pölten“, NÖN
FH Chef verlässt St.Pölten, NÖN, 18 09 2006

September 2006, Karriere Lounge
Karriere Lounge, 2006

18. September 2006, „Günther verlässt Fachhochschule“, NÖN
Günther verlässt Fachhochschule, NÖN, 18 09 2006

5. September 2006, „Anzahl der Studiengänge ab Herbst verdoppelt“, NÖN, Seite 52
Anzahl der Studiengänge ab Herbst verdoppelt, NÖN, 05 09 2006

7. August 2006, „Gugelhupf aus Kriegszeiten“, NÖN
Gugelhupf aus Kriegszeiten, NÖN, 07 08 2006

5. August 2006, „1700 Studenten und Ruf „Ausländer rein““, Kurier, Seite 11
1700 Studenten und Ruf Ausländer rein, Kurier, 05 08 2006 Seite 11

Juni 2006, „Wir verdoppeln unseren Umsatz für Forschungskooperationen jährlich“, INDUSTRIEMAGAZIN, Seite 22
Wir verdoppeln unseren Umsatz für Forschungskooperationen jährlich, Industriemagazin, Juni 2006

6/2006 „Entwicklung und Umsetzung von eLearning/eTeaching Strategien an Universitäten und Fachhochschulen“,
in: newsletter Forum Neue Medien Austria, Graz (Juni 2006), S. 5/6
Entwicklung und Umsetzung von eLearning, Neue Medien in der Lehre, Newsletter Juli August 2006

April 2006, „Education in the participation Age“, Neue Medien in der Lehre, Newsletter, Seite 11 – 13
Education in the participation Age, Neue Medien in der Lehre, Newsletter April 2006

März 2006 „Doba najve´cih promena“ (Die Zeit der größten Veränderungen),
in „mobilni“, Belgrad März 2006, Seite 60/61
Doba najvecih promena, mobilni, Belgrad

13. März 2006, „Startschuss für Neubau“, NÖN
Startschuss für Neubau, NÖN, 13 03 2006

25/2005, „Mangelware Techniker“, NOEN, St. Pölten, Seite 7
Mangelware Techniker, NÖN, Seite 7, 25 2005

2. Juli 2005, „Mangel an Technikern wird für Wirtschaft dramatisch“, in „Beruf & Karriere“, Seite 15
Mangel an Technikern, Beruf und Karriere, Seite 15, 2 07 2005

Juni 2005 „Nicht daheim und doch zu Hause?“
In: „umwelt & bildung“, Wien, Seite 6-8
Nicht daheim und doch zu Hause, Umwelt und Bildung, Juni 2005

Sommer 2005, „IT-Fachkräfte stärker gefragt“, in „ZukunftsBranchen“, Seite 28
IT Fachkräfte stärker gefragt, ZukunftsBranchen, Sommer 2005, Seite 28

16. Juni 2005 „Sozialarbeiter statt IT-Spezialisten“, Krier, Wien
Sozialarbeiter statt IT Spezialisten, Kurier, 16 06 2005

April 2005 „Neue Mobilität im Lernen“
PC NEWS educ@tion, Nr. 93, April 2005, Wien, Seite 10 – 12
Neue Mobilität im Lernen, PCNEWS, April 2005

12/2004 „Der vernetzte Egoist. IKT verändert den Menschen“,
In: „OCG Journal“ (Österreichische Computer Gesellschaft),
Wien, Seite 10
Der vernetzte Egoist, OCG Journal, Dezember 2004

12/2004 „Dankesworte“, in „österreich polen. Zeitschrift für kultur und wirtschaft“, Wien, Seite 9

Dezember 2004, „Ehrung Johann Günther“, a3 ECO Das wirtschaftsmagazin
Ehrungen, A3ECO Das Wirtschaftsmagazin, Dezember 2004, Seite 34

Dezember 2004, „Johann Günther erhielt polnischen Orden“, Der Hinterbrühler
Johann Günther erhielt polnischen Orden, Der Hinterbrühler, Dezember 2004

9. Dezember 2004, „Wie uns Telekommunikation verändert, Anders als erwartet“, Börsen Kurier mit Wirtschafts Welt,
Anders als erwartet, Börsen Kurier, 09 12 2004

26. November 2004, „Köpfe heute: Johann Günther“, medianet
Köpfe heute Johann Günther, medianet, 26 11 2004

8. November 2004, „Kavalierorden für Verdienste“, NÖN
Kavalierorden für Verdienste, NÖN, 08 11 2004

5. November 2004, „Visiting Professoren“, Donau-Universität Krems
Visiting Professoren, Donau-Universität, 05 11 2004

4. November 2004, „Hochschulchef ist polnischer Ehrenkavalier“, Kurier
Hochschulchef ist polnischer Ehrenkavalier, Kurier, 04 11 2004

Oktober 2004, „Neue Geschäftsführung an der Fachhochschule St. Pölten“, Der Hinterbrühler, Seite 20
Neue Geschäftsführung an der Fachhochschule St Pölten, Der Hinterbrühler, Oktober 2004, Seite 20

27. August 2004, „Will Embargo des Landes brechen“, Die Presse, Seite 10
Will Embargo des Landes brechen, Die Presse, 27 08 2004, Seite 10

9. August 2004, „Johann Günther“, unser Gratisblatt Krems
Johann Guenther, unser Gratisblatt Krems, 09 08 2004

28. Juni 2004, „Sie nannten ihn „Spinner““, unser Gratisblatt Krems
Sie nannten ihn Spinner,. unser gratisblatt, 28 06 2004

21. Juli 2004, „Zu neuen Ufern an die Spitze der Fachhochschule St.Pölten – Den Vize-Prä#sidenten der Donau-Uni reizt ein anderes Aufgabengebiet“, Der Waldviertler, Seite 11
Zu neuen Ufern an die Spitze der Fachhochschule St Pölten, Der Waldviertler, 21 07 2004

19. Juli 2004, „International denken“, NÖN, Seite 9
International denken, NÖN, 19 07 2004
International denken, NÖN, 19 07 2004 2

07/2004, „E-Government als Forschungsfeld“, APA-Journal Forschung, Seite 7
E Governbment als Forschungsfeld, APA Journal Forschung, 07 2004

19. Juli 2004, „Menschen, Who is who in der IT, Johann Günther“, Computerwelt
Menschen Who is who in der IT, Computerwelt, 19 07 2004

15. Juli 2004, „Neubau ist fix in meinem Konzept – Johann Günther, der neue Geschäfftsführer, über seine Pläne und Alaska“, Kurier, Seite 8
Neubau ist fix in meinem Konzept, Kurier, 15 07 2004
Neubau ist fix in meinem Konzept, Kurier, 15 07 2004 2

13. Juli 2004, „Menschen in Bewegung“, Wirtschaftsblatt
Menschen in Bewegung, Wirtschaftsblatt, 13 07 2004

22. Juni 2004, „Sketching with the Computer Mouse – George Milonas“, Karikaturmuseum Krems
Sketching with the computer mouse George Milonas, Kariakaturmuseum, 22 06 2004

5. Juni 2004, „Bei IT- und Telekom-Jobs ist Lernen Pflicht“, Wirtschaftsblatt, Seite 28
Bei IT und Telekom Jobs ist Lernen Pflicht, Wirtschaftsblatt, 05 06 2004

2. Juni 2004, „Von Sex ohne Befruchtung zur Befruchtung ohne Sex – Nobelpreisträger Djerassi hielt Vortrag an der Donau-Uni Krems“,
Waldviertler
Von Sex ohne Befruchtung, Carl Djerassi, Waldviertler, 02 06 2004

28. Mai 2004, „Professor Dr. Carl Djerassi“
Carl Djerassi 28 05 2004

4/2004 „E-Inclusion – Strategien zur Überwindung des Digital Divide –
Telefonieren ist wichtiger als Mehl“
In: „Kommunal“, Wien, Seite 23-25
E-Inclusion Strategien zur Überwindung des Digital Divide Telefonieren ist wichtiger als Mehl, KOMMUNAL, Wien 04 2004

16. März 2004, „Der vernetzte Egoist“, Business Circle, Wien
Der vernetzte Egoist, Business Circle, 16 03 2004

2004, „Doppelt so viele PKWs in den nächsten 20 Jahren“, NÖN
Doppelt so viele PKWs, NÖN

Frühjahr 2004, „Die Donau-Universität in Krems und Polen“, österreich polen zeitschrift für kultur und wirtschaft, Nr 1, 230, Wien, 2004, Seite 16
Die Donau Universität in Krems und Polen, österreich polen 2004

2004, „Maut-Match“, extra logistik
Maut Match, extra logistik

10. Februar 2004, „Die Zukunft von e-Government in Österreich“, Computerwelt
Die Zukunft von E Government in Österreich, Computerwelt, 10 02 2004

10. Februar 2004, „Elektronische Verwaltung erforschen“, Der Standard
Elektronische Verwaltung erforschen, Der Standard, 10 02 2004

02/2004, Gemeindemanagement, E-Government! aber wie?“, NÖ Gemeinde, Seite 33
E Government aber wie, NÖ Gemeinde, 02 2004

2004, „Mit E-Government näher zum Bürger“, KOMMUNAL, Seite 35
Mit E Government näher zum Bürger, KOMMUNAL

40/2003, „Fit für e-Government“, APA-Journal, Seite 12
Fit für e Government, APA Journal, 40 2003

2003, „Telearbeit, Mobile Arbeitsplätze, organisatorische und rechtliche Gestaltungsalternativen“, ARS, Akademie für Recht und Steuern
Telearbeit, ARS, Wien 2003

2003, „Un monde en mutration, Societe en reseau“, ^Perspectives de telecommunication, Schweizerische Technische Zeitschrift, Walchwil, Seite 26 – 29
Un monde en mutation, Schweizerische Technische Zeitschrift, walchwil, 2003

2003, „Engineering Management“, Technische Universität Wien, www.engineering-management.at
Engineering Management, 27 10 2003

14. November 2003, „Aufsteiger Johann Günther“, Computerwelt
Aufsteiger Johann Günther, Computerwelt, 14 11 2003

11. November 2003, Menschen in Bewegung, Johann Günther“, Wirtschaftsblatt, Seite 28
Menschen in Bewegung, Wirtschaftsblatt, 11 11 2003

11. November 2003, „Uni-Vize Günther als Präsident bestätigt“, NÖN, Seite 12
Uni Vize Günther als Präsident bestätigt, NÖN, 11 11 2003

November 2003, „E-Government: Wohin führt der Weg?“, monitor
E Government Wohin führt der Weg, monitor, November 2003

31. Oktober 2003, „Österreichs Gemeinden gehen bei E-Government voran“, Kurier, Seite 21
Österreichs Gemeinden gehen bei E Government voraus, Kurier, 31 10 2003

30. September 2003, „Fit für E-Government“, www.oesterreichonline.at
Fit für E Government, www oesterreichonline at, 30 09 2003

4. September 2003, „Man lernt nie aus …“, Wirtschaftsblatt, Seite 28
Man lernt nie aus, Wirtschaftsblatt, 04 09 2003

24. August 2003, „Akademiker nach nur vier Semestern“, Der Standard, Seite C13
Akademiker nach vier Semstern, Der Standard, 24 08 2003

23. August 2003, „Die Donau Universität Krems bietet als erste in Österreich den internationalen postgradualen Titel MSc an –
Startschuss für Master of Science-Lehrgänge“, Wirtschaftsblatt, Seite 21
Startschuss für Master of Science Lehrgänge, Wirtschaftsblatt, 23 08 2003.docx

August 2003, „Die große Mobilmachung“, profil extra, Seite 84
Die grosse Mobilmachung, profil, August 2003

August 2003, „Donau-Uni Krems Internationalisierung“, output 8/2003
Donau-Uni Krems Internationalisierung, output, 8 2003

5. Mai 2003, Johann Günther Gastprofessor TU Graz, Computerwelt, Seite 19
Johann Günther Gastprofessor TU Graz, Computerwelt, 05 05 2003

4/2003 „Bewegte Arbeitswelt“ , in comtec 4/2003, Seite 14-16, Zug (CH)

27. April 2003, „Johann Günther Gastprofessor TU Graz“, Der Standard
Johann Günther, Der Standard, 27 04 2003

24. April 2003, „Johann Günther“, Wirtschaftsblatt
Johann Günther, Wirtschafftsblatt, 24 04 2003

14. April 2003, „Turrini las Turrini“, NÖN
Turrini las Turrini, NÖN, 14 04 2003

März 2003, „Buchbesprechung … in alle Welt“, Blickpunkt Hinterbrühl, Seite 16
Buchbesprechung in alle Welt, Blickpunkt Hinterbrühl, März 2003

21. März 2003, „Virtueller Oscar für KMU“, Computerwelt, Seite 13
Virtueller Oscar für KMU, Computerwelt, 21 03 2003

19. März 2003, „Weltneuheit für Lomo-Foto-Fans“, Der Waldviertler
Weltneuheit für Lomo Foto Fans, Der Waldviertler, 19 03 2003

3. März 2003, „Generalisten sind besser dran“, Profil, extra karriere, Seite 88
Generalisten sind besser dran, Profil, 10 03 2003
Generalisten sind besser dran, PROFIL, 03 03 2003

2/2003 „Wissen – der Mensch als wichtigste Ressource“,
in „comtec Die Zeitschrift für Telekommunikationstechnik. La revue des technologies de télècommunication“, 2/2003, Seite 2/3, Zug CH

1/2003 „Technologien – Spiegel der Gesellschaft“,
in comtec 1/2003, Seite 2-5, Zug (CH)

01/2003, „Frischer Wind in der OCG“, OCG aktuell, Seite 6
Frischer Wind, OCG aktuell, 01 2003

2002, „Johann Günther“, Der Griffel
Johann Günther, Der griffel, 2002

Dezember 2002, „!Mobilfunkmarkt China“, HighTechPresse, Seite 10
Mobilfunkmarkt China, HigTechPresse, 12 2002

22/2002, „Originelles Tagebuch“, NÖN
Originelles Tagebuch, NÖN, 22 2002

24/2002, „Fliegender Wechsel“. NÖN, Seite 55
Fliegender Wechsel, NÖN, 24 2002

31. Dezember 2002, „Buch über die neue Mobilität der Menschen“, Kurier, Seite 8
Buch über neue Mobilität der Menschen, Kurier, 31 12 2002

2002, Donau-Universität Krems und T.E.I. of Piraeus, Krems
Donau Universität TEI Piraeus, 2002

Oktober 2002, „E-Campus“, Hi!Tech, Wien Seite 60-61
E Campus, HiTech, Oktober 2002

Oktober 2002, „Lehren und Lernen mit IKT“, „Tell & Call – Zeitschrift für Technologie-unterstützenden Unterricht“, Buchrezension Norbert Pachler (Hg)
Lehren und Lernen mit IKT, Tell Call, Okt 2002

Oktober 2002, „Europäischer Gleichklang“, Comtec, Die Zeitschrift für Telekommunikationstechnik, Swisscom
Europäischer Gleichklang, comtex, 10 2002

10/2002 „Societe en reseau – un monde en mutation“
„Perspectives de télécommunication“, Zug (CH)
Un monde en mutation, Scdhweizerische technische Zeitschrift, Publie en collaboration avec Swisscom, 2002

10/2002 „Telekom-Regulierung – Europäischer Gleichklang“
comtec, Zug (CH)

September 2002, „Die neue Mobilität der Gesellschaft“, PCNEWS, Seite 67
Die neue Mobilität der Gesellschaft, PCNEWS, September 2002

Juli 2002, „Die wahre New Economy“, profil extra, Seite Seite 86-91
Die wahre New Economy, profil extra, Juli 2002

23. Mai 2002, „Bericht über Verkehtrstelematik Symposium, Radio Niederösterreich, ORF, Niederösterreich Journal
Bericht Verkehrstelematik, ORF, Niederösterreich Journal, 23 05 2002

5/2002 Regulierung der Telekommunikation in Österreich
in: Kommunikation und Recht,
Heidelberg, Seite 241-248
Regulierung der Telekommunikation in Österreich, Kommunikation und Recht, Heft 5, 2002

2. Mai 2002, „Mit dem Handy in ein neues Leben – Mobile Anwendungen ändern das Umfeld“, Wien
Mit dem Handy in ein neues Leben, Wien 02 05 2002

05/2002, „Kurz zitiert, die besten Sager der Branche“, Reort, Seite 15
Kurz zitiert, Report, 05 2002

8. April 2002, „WLAN macht das Festnetz mobil“, Der Standard, Seite 16
WLAN macht das Festnetz mobil, Der Standard, 06 04 2002

24/2002, „Fliegender Wechsel“, NÖN Woche, Seite 55
Fliegender Wechsel, NÖN Woche 24 2002

1-2. 2002 Neue Technologien und die Veränderungen in der Gesellschaft,
in: Erziehung & Unterricht. Österreichische pädagogische Zeitschrift,
Wien, Seite 8 – 21

März 2002 Notebook und Wireless LAN.
Mobile Klassenzimmer-Infrastruktur
In: Medien Impulse, Beiträge zur Medienpädagogik,
Wien Seite 101-108
Notebook und wireless LAN, Medien Impulse, März 2002

15. März 2002, „EU-Osterweiterung: Vorsprung durch Informationstechnologie“, VERKEHR
EU Osterweiterung Vorsprung durch Informationastechnologie, VERKEHR, Wien 15 03 2002

8. März 2002, „Westurngarn hat bei IT die Nase vorn, Ost-Betriebe sind auf Marktöffnung besser vorbereitet“, WirtschaftsBlatt, Seite A3
Westungarn hat die Nase vorne, WirtschaftsBlatt, 08 03 2002

Feb. 2002 Videoconferencing
In: PC NEWS, Seite 21 bis 27
Videoconferencing, PCNEWS, Feber 2002

12 2001, „Videokonferenz“, KOMPETENZ Das Magazin für organisierten Erfolg, Wien
Vide4okonferenz, Kompetenz, 12 2001

19.11.2001, „SMS statt Bremslicht“, Handelsblatt
SMS statt Bremslicht, Handelsblatt, 19 11 2001

November 2001, „Globale Stauwarnung“, profil extra, Seite 92 -94
Globale Stauwarnung, profil extra, November 2001

11. 2001, „statt Reisen“, High Tech Presse, 11a 2001, Seite 17
Statt Reisen, HighTechPresse, 11 2001

Juni 2001, „EU-Projekt „VEN“ (Virtual Education Network)“, ITA News, Juni 2001, Seite 7
EU Projekt VEN, ITA News, Juni 2001

Okt. 2001 E-Business oder out of Business
In: a3 ECO, Seite 44 (gemeinsam mit Alexandra Flicker)
E Business oder out of Business, a3ECO, 10 2001

03/2001, „Virtuell und mobil – damit verändert sich die Welt“, comtec, Die Zeitschrift für Kommunikationstechnik, Sankt Gallen, Seite 4 – 10
Virtuell und mobil damit verändert sich die Welt, Comtec, Die Zeitschrift für Telekommunikationstechnik, St Gallen 2001

April 2001 Mobiles Bildungswesen,
in: PC NEWS, Wien, Seite 25 bis 31
Mobiles Bildungswesen, PCNEWS, April 2001

März 2001 E-Commerce. Virtuell und mobil – damit verändert sich die Welt“, in „comtec“, Zug (CH) 3/2001, Seite 4-10

13. Dez. 2000, „Die Luftsteuer. UMTS-Versteigerung“,
in „Computer Journal“, 9/2000, Seite 13
UMTS Versteigerung, Computer Journal, 9 2000

2. Dezember 2000, „Guten Lösungen Raum geben“, KURIER
Guten Lösungen Raum geben, KURIER, 02 12 2000

Oktober 2000. „Start für Österreichs Wirtschafts-Oscar“, Innsbruck, Nr. 10
Start für Österreichs Wirtschafts Oscar, Innsbruck, Oktober 2000

4. Oktober 2000, „Lehrplan muss angepasst werden“, Wirtschaftsblatt, Wien
Lehrplan muss angepasst werden, Wirtschaftsblatt, 04 10 2000

16. September 2000, „EDV: Ost-Betriebe sind fitter“, Wirtschafts Blatt
EDV Ostebtriebe sind fitter, Wirtschaft Blatt, 16 09 2000

16. September 2000, „Premiere für den Wirtschaftsoscar – Prometheus-Startevent im Wiener Intercity Hotel“, Wirtschaftsblatt
Premiere für den Wirtschaftsoscar, WirtschaftBlatt, 16 09 2000

14. 09. 2000, „New Marketing, Was sich durch New Economy ändert“, BÖRSENKURIER
New Marketing, Börsenkurier, 14 09 2000

August 2000, „Tele Purchasing“, BA, Seite 92/93
TelePurchasing, BA, 8 2000

07/08 2000, „Autofahren in der Zukunft“, Auto Touring, Seite 53/54
Autofahren in der Zukunft, Auto Touring, 07 08 2000

2/2000, „Wenn E-Commerce Wirklichkeit wird“, Marketing Journal, Seite 104 – 106
Wenn E Commerce Wirklichkeit wird, Marketing Journal, 2 2000

Juni 2000 „Telemedizin. Eine Telematikanwendung“,
In „Medien Impulse, Beiträge zur Medienpädagogik“,
32/2000, Seite 57-61
„Telemedizin. Eine Telematikanwendung“ „Medien Impulse, Beiträge zur Medienpädagogik“ Juni 2000

2000, „Prof. Ing. Dr. Günther neuer Präsident der EATA“, österreich polen, zeitschrift für kultur und wirtschaft, Wien
Prof Ing Dr Günther neuer Präsident der EATA, österreich polen

Mai 2000 „Wenn E-Commerce Wirklichkeit wird. Nichts bleibt mehr wie es war“
in „Marketing Journal“, Mai 2000, Seite 104-106, Hamburg

Februar 2000, „Massenmedien und Gesellschaft“, UMWELTSCHUTZ, Wien
Massenmedien und Gesellschaft, UMWELTSCHUTZ, Wien, Februar 2000

Februar 2000, „Telematik in Niederösterreich“, PLUSletter special, No 1A
Telematik in Niederösterreich, Plusletter spezial, Februar 2000

21. Dezember 1999, Österreich Heute, ORF 2, 19 Uhr
Österreich heute, ORF 2, 21 12 1999

21. Dezember 1999, Mittagsjournal, ORF, Ö1, 12 Uhr
Mittagsjournal, ORF, Ö1, 21 12 1999

Nov. 1999 „Konvergenz“, in „Büro & Computer“, Wien, Seite 14/15
Konvergenz, Buero & Computer 11, November 1999, Seite 14-15

1. Oktober 1999, „Sie wünschen, wir spielen“, TREND
Sie wünschen wir spielen, TREND, 01 10 1999

1. Oktober 1999, „Ohne Internet geht gar nichts mehr“, Kurier, Wien, Seite 9
Ohne Internet geht gar nichts mehr, Kurier, 01 10 1999

22. 09. 1999, „Enten in jeder Form für Prof. Günther zum 50er“, NÖN
Enten in jeder Form für Prof Günther zum 50er, NÖN, 22 09 1999

7. September 1999, „Die Tele-Universität“, ORF, Ö1, 19 Uhr
Die Tele Universität, ORF, Ö1, 07 09 1999

05. 09. 1999, „Neuerscheinung: Leitfaden für Medienkompetenz“, MULTIMEDIA, Wien
Neuerscheinung Leitfaden Medienkompetenz, MULTIMEDIA, 05 09 1999

23. August 1999, „Umberto Eco wie er wirklich ist“, Computerwelt, Nr. 34
Umberto Eco wie er wirklich war, Computerwelt, 23 08 1999

16. August 1999, „Buch über die Massenmedien“, NÖN
Buch über die Massenmedien, NÖN, 16 08 1999

11. August 1999, „Mehr Kompetenz im Umgang mit Medien“, Der Standard
Mehr Kompetenz im Umgang mit Medien, Der Standard, 11 08 1999

12. Juli 1999, „Donau-Uni mit neuem Vize“, NÖN
Donau Uni mit neuem Vize, NÖN, 12 07 1999

6. Juli 1999, „DU-Krems setzt Medien-Impulse“, APA Journal
Krems setzt Medienimpulse, APA Journal, 06 07 1999

Juli 1999 „Massenmedien – Neue Medien und ihre Bedeutung für unsere Gesellschaft“, gemeinsam mit Clemens Hüffel, in „Tell & Call, Zeitschrift für technologie-unterstützten Unterricht“, Wien Juli 1999, Seite 8-19
Massenmedien Neue Medien und ihre Bedeutung, Tell and Call, Juli 1999

Juni 1999 „Die Massenmedien in unserer Gesellschaft – Zahlen – Daten – Fakten“, gemeinsam mit Clemens Hüffel, in „Medienimpulse, Beiträge zur Medienpädagogik“, Wien, Juni 1999, Seite 53-58
Die Massenmedien in unserer Gesellschaft, Medien Impulse, Juni 1999

Juni 1999, „Gläserner Autofahrer?“, A&W – Auto & Wirtschaft
Gläserner Autofahrer, A W Auto Wirtschaft, 06 1999

Juni 1999, „Telematik im Verkehr: Freie Fahrt oder Weg in die Sackgasse?“, Der Firmenwagen
Telematik im Verkehr, Der Firmenwagen, Juni 1999

Juni 1999 „ADSL Breitbandnetz im Waldviertel“,
Seite 16-17 in tim news, Krems 1/1999 ,

14. Juni 1999, „Monnet-Preis für Uni“, NÖN
Monnet Preis für Uni, NÖN, 14 06 1999

7. Mai 1999, „Telematik: Fernsehen beim Autofahren, Verkehr, Nr. 18
Telematik Fernsehen beim autofahren, Verkehr, 07 05 1999

27. April 1999, „Ein Jahreswechsel mit Folgen: Betriebe noch nicht gerüstet“, Kurier
Ein Jahreswechsel mit Folgen, Kurier, 27 04 1999

7. April 1999, Österreich Heute, ORF, 19 Uhr
Österreich Heute, ORF, 07 04 1999

1. April 1999, „Chefs, die nur delegieren verlieren den Anschluß“, VDI-Nachrichten
Chefs die nur delegieren verlieren den Anschluss, VDI Nachrichten, 01 04 1999

April 1999, W4TV, April ausgabe 1999
W4TV, April ausgabe 1999

18. März 1999, „Österreich Heute“, ORF 1, 19 Uhr
Österreich Heute, ORF 1, 18 03 1999

11. März 1999, „Tagesjournal“, W4 radio, 11 bis 13 Uhr
Tagesjournal, W4Radio, 11 03 1999

11. März 1999, „Experts criticise info tech strategy“, Austria Today
Experts criticise info tech strategy, Austria Today, 11 03 1999

02 1999, „Telematik Unlimited“, Telekommunikations Report, Seite 58
Telematik Unlimited, Telekommunikations Report, 02 1999

Jan. + Feb 1999 „Mobilkommunikation & Gesellschaft. Die mobile Gesellschaft“,
in „Büro&Computer“, Jänner/Feber 1999, Seite 12 bis 15

2/1999, „Schriftenreihe Telekommunikation, Information und Medien“, Bücherwurm, CONTUREN, Seite 106
Bücherwurm, Conturen, 02 1999

Jänner/Februar 1999, „Die mobile Gesellschaft“, Büro & Computer, Seite 12 – 15
Die mobile Gesellschaft, Büro und Computer, Jänner 1999

Jan. + Feb. „Technik-Entwicklung-Kommunikation-Medien“,
1999 in „Tell & Call, Zeitschrift für Technologie-unterstützten Unterricht“,
Wien 1999, Seite 20 bis 23
Technik Entwicklung Kommunikation Medien, Tell Call, Jänner 1999

02/1999, „An der schönen blauen Donau“, Karriereführer Informationstechnologie, Ausgabe II 1999, Köln
An der schönen blauen Donau, Karriereführer, Informationstechnologie, II 1999

15.01.1999, „Österreichs Telefonnetz – ein freier Markt?“, www tim donau uni ac at
Österreichs Telefonnetz ein freier Markt, tim donau uni ac at, 15 01 1999

4/1998, „Anmerkungen zu den „Göttinger Thesen“. Ein Problem nicht nur der Universitäten“, GMW Forum, Zeitschrift der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft, Seite 5-6
Anmerkungen zu den Göttinger Thesen, GMW Forum, 4 1998

4/1998, „Internet“, Jugend und Medien, Seite 4-5
Internet, Jugend und Medien, 4 1998

22.12.1998, „Neuer Anlauf für Universität Krems. Zwei Köche und ein Erfolgsrezept?“, Die Presse
Neuer Anlauf für Universität Krems, Die Presse, 22 12 1998

Dezember 1998 „Telematikentwicklung in Amerika und Europa“, in „Informatik Forum“, Band 12, Nr.3-4, Seite 214 – 217
Wien 1998
Telematikentwicklung in Amerika und Europa, Informatik Forum Dezember 1998

Nov. 1998 „Anmerkungen zu den `Göttinger Thesen´, Ein Problem nicht nur der Universitäten“,
in: „GMW Forum, Zeitschrift der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft“,
Göttingen, Seite 5-6

25.11.1998, „Stellungnahme zum Grünbuch“, BMWV (Bundesministerium für Wirtschaft und Verkehr)
Stellungnahme zum Grünbuch, BMWV, 25 11 1998

30.10.1998, „Dimensionen“, ORF, Ö1
Dimensionen, ORF, Ö1, 30 10 1998

08.1998, „Griss um fette Fische“, NÖN
Griss um die fetten Fische NOEN Woche 08 1998

Juli 1998 „Die Flucht des Kaisers, Die erste Zeitung in der Donaustadt –
Huldigung für Erzherzog Johann“,
NÖN, St.Pölten Woche 29/1998, Seite 12
Dioe Flucht des Kaisers NÖN Woche 29 1998

Juli 1998 1848 in der Provinz
Am Beispiel der Stadt Krems – Weinhauer rätselten über die „Preßfreiheit“,
NÖN, St.Pölten Woche 28/1998, Seite 22
1848 in der Provinz NOEN Woche 28 1998

Juli 1998 „Hochschulentwicklung/-Politik“,.
Die Donau-Universität und ihre Televorlesungen
in „Das Hochschulwesen – Forum für Hochschulforschung, -praxis und -politik“,
3/98, Luchterland, Seite 136 – 140

19. Juni 1998, „Der freie Markt der Telephonie“, HORIZONT, 25
Der freie Markt der Telephonie, HORIZONT, 19 06 1008

18.Juni „Funkfrequenzkrieg: Wo ist die Lösung?“,
1998 in „Der Standard“, Wien, Seite 11
Funkfrequenzkrieg Wo ist die Loesung Der Standard 18 06 1998.docx

Juni 1998 „Elektronische Medienzukunft“, in „Forum KSV“,
Wien, Seite 8 und 9
Elektronische Medienzukunft forum ksv 06 1998

Juni 1998 „Liberalisierung der Telekommunikation.
Stand in den einzelnen EU-Ländern“,
http://www.tim.donau-uni.ac.at/Vera/EULib/guenth.htm
Liberalisierung der Telekommunikation in Europa DUK 06 1998

Mai 1998, „High Noon im 1800er Streit“, Telekommunikations Report, Seite 10-11
High Noon im 1800er Streit, Telekommunikations Report, 5 1998

Mai 1998 „Schule 2021“, in „tim news“,
Krems 1/98, Seite 8

April 1998 „Staatliche Funkfrequenz“
in „Telekommunikations Report“, Wien
Staatliche Funkfrequenzvergabe Telekommunikations Report 4 1998

29.April „Bildung für Europa – Neue Wege in der Ausbildung“,
1998 in „Salzburger Nachrichten“, Seite 25
Neue Wege der Ausbildung Salzburger Nachrichten 29 04 1998

13. April 1998, „Virtuelle Schulterklopfer“, Telekommunikations Report
Virtuelle Schulterklopfer, OUTSIDER, Telekommunikations Report, 13 04 1998

April 1998 „Telecommunication: the Father of Globalisation“,
in „Electronics and electrical Engeneering“, Nr. 4(17), Kaunas 1998
Seite 23-24

April 1998, „Donau-Uni bringt „Schulen ans Netz““, Krems
Donau Uni bringt Schulen ans Netz, April 1998

10. April 1998, „Kunst und Holografie“, Die Niederösterreichische Wirtschaft
Kunst und Holografie, Die Niederösterreichische Wirtschaft, 10 04 1998

10. April 1998, „Weiterbildung für Lehrer“, HORIZONT, Wien Frankfurt London Paris New York
Weiterbildung für Lehrer, HORIZONT, 10 04 1998

April 1998, Krems Telegramm
Krems Telegramm, April 1998

2. April 1998, „Jede Menge Jobs“, INDUSTRIE
Jede Menge Jobs, Industrie, 02 04 1998

3 1998 „Die Donau-Universität und ihre Televorlesungen“,
in „Das Hochschulwesen – Forum für Hochschulforschung, -praxis und -politik““, Luchterland,
Seite 136 – 140
Die Donau-Universität und ihre Televorlesungen, Das Hochschulwesen Luchterland 3 98

April 1998 „Die Donau-Universität und ihre Televorlesungen“,
in „GdWZ, Grudlagen der Weiterbildung“, Luchterland, April 1998,
Seite 73 bis 76
Die Donau-Universität und ihre Televorlesungen, Grundlagen der Weiterbildung Luchterland 2 98

25. März 1998, „Österreichs Parteien im Netz“, Wirtschaftsblatt, A6
Österreichs Parteien im Netz, Wirtschaftsblatt, 25 03 1998

März 1998 „Telelearning am Beispiel des Telemachos Projekts“,
in: „Informatik Forum“, Band 12, Nr.1., März 1998,
Wien, Seite 24 – 32
„Telelearning am Beispiel des Telemachos Projekts“ in „Informatik Forum“, Band 12, Nr1, Wien März 1998

5.März 1998 „Die Wiederkehr der Lehr- und Wanderjahre“,
in „Die Furche“, Seite 15

5.März 1998 „Mangelware – Experten gesucht“, in „Die Furche“,
Seite 15
Experten gesucht Die Furche 05 03 1998

5.März 1998
„Der Mensch muß der Arbeit folgen“, in „Die Furche“,
Seite 13

5.März 1998
„Arbeitsplatz-Chancen, Vergiß die Angst“, in „Die Furche“, Seite 14
Vergiss die Angst Die Furche 05 03 1998

02/1998, „Some of our lecturers in action“, Engineering Management NEWS, Volume 2, 1998
Some of our lecturers, Engineering management NEWS, 2 1998

Feb. 1998 „Griss um die `fetten Fisch´“, NÖN, Seite 26
Griss um die fetten Fische NOEN Woche 08 1998

Feb. 1998 „Universität auf neuen Wegen“, GÖD, Wien, Seite 43-45
Universeitae auf neuen Wegen GOED 02 1998

10. Februar 1998, „Videokonferenz: Das virtuelle Meeting“, High tech Presse, 1/2 98
Videokonferenz Das virtuelle Meeting, High Tech Presse, 10 02 1998

19.Jan.1998 „Die Liberalisierung der Telekommunikation“,
1998 in: „Computerwelt“, Nr.1,2 1998, Seite 5,6, Wien
Die Liberalisierung der Telekommunikation Computerwelt 19 01 1998

5. Jänner 1998, „Zeit im Bild 2“, ORF, 22 Uhr
Zeit im Bild, ORF, 05 01 1998, 22 Uhr

Jan. 1998 „Multimediale Techniken in der Ausbildung“,
in „Grundlagen der Weiterbildung“, Luchterland, 1/1998, Seite 22 – 27

01/1998, „Lernen, Herausforderung für das Leben“, MITTELPUNKT, Wien, Seite 18
Lernen, Herausforderung für das Leben, MITTELPUNKT, 1 1998

22/2007, „Marketingbuch“, EXTRADIENST
Marketingbuch, Extradienst, 22 1997

Dezember 1997, „specialedv“, Das Österreichische Industrie Magazin, Innsbruck
specialedv, Das Österreichische Industrie Magazin, Dezember 1997

31.Dez.1997/1.Jan.1998 „Telekom: Österreich ist frei. Der Weg zur tatsächlichen Liberalisierung ist noch weit“,
in „Der Standard“, Seite 31, Wien
Telekom Oesterreich ist frei Der Standard 31 12 1997

15.Dez.1997 „Die Liberalisierung der Telekommunikation“,
in: „Computerwelt“, Nr.51,52 1997, Seite 10,11, Wien
Die Liberalisierung der Telekommunikation Computerwelt 15 12 1997

Dezember 1997, „Netzwerke, Wer will mich?“, Das Österreichische Industrie Magazin, Innsbruck
Netzwerke Wer will mich, Das Österreichische Industrie Magazin, Innsbruck Dezember 1997

Dez.1997 „Virtuelle Welt = Neue Ethik?“
in: „medien impulse“, Seite 69-72, Wien
Virtuelle Welt Neue Ethik“, „medien impulse“ 12 1997 Wien

11 1997, „Papierausdrucke statt Rauchzeichen“, High Tech Presse, Seite 29
Papierausdrucke statt Rauchzeichen, High tech Presse, 11 1997

Nov.1997 „Der Telematiker in den nächsten 10 Jahren“
in. „Telematiker“, Nr.3, 1997, Graz, Seite 20
Der Telematiker in den naechsten 10 Jahren Telematiker 3 1997

Nov.1997 „Aktueller Stand der Telemedizin in Österreich“
in: „ku Das Hospital Management Magazin“, 11/1997, Seite 900/901
Aktueller Stand der Telemedizin n Oesterreich KU Das Hospital Management Magazin 11 1997

Nov.1997 „Ausbildung ist nie aus. Weiterbildung endet nie“,
in: „Die Zukunft“, Nr.11/97, Seite 43 – 46
Ausbildung ist nie aus Die Zukunft 11 1997

12.11.1997, „AKTUELL Waldviertel – telematische Musterregion?“, Neue Wochenschau, Mattersburg
Aktuell Waldviertel telematische Musterregion, Neue Wochenschau, 12 11 1997

10.11.1997, „Neues Lehrbuch“, NÖN
Neues Lehrbuch, NÖN, 10 11 1997

Oktober 1997, „Teleteaching mittels Videokonferenz“, Gateway
Teleteaching mittels Videokonferenz, Gateway, Oktober 1997

29. Oktober 1997, „Das Waldviertel als neue telematische Musterregion“, Kurier
Das Waldviertel Musterregion, Kurier, 29 10 1997

28. Okt. 1997 „Wann kommt die Radio-Liberalisierung?“, in „Die Presse“, Seite 2, Wien
Wann kommt die Radio Liberalisierung Die Presse, Seite 2 28 10 1997

21.Okt.1997 „3D-Bilder: Stichwort Holographie“
in: „HighTech Presse“, 10b-97, Seite 4
3D Bilder Stichwort Holographie High Tech Presse 21 10 1997

16.Okt.1997 „Europa soll mehr liefern als nur die Anwender – Hard- und Software sind zweitrangig, auf die Inhalte kommt es an“
in: „Der Standard“,
Wien, Seite 11
Europa soll mehr liefern als nur die Anwender Der Stndard 16 10 1997

Oktober 1997, „Österreich steht auf der Leitung“, Uni-Kurier
Österreich steht auf der Leitung, Kurier, Oktober 1997

Sep./Okt. „Videokonferenz für Job und Bildung“
1997 in: „Der Weiterbildungsbrief“, Klosterneuburg, Seite 6
Videokonferenz fuer Job und Bildung Der Weiterbildungsbrief 05 1997

28. September 1997, „Ein ganzes Netz voll Chancen“, Kurier, Seite 12
Ein ganzes Netz voll Chancen, Kurier, 28 09 1997

26.09.1997, „Vorlesungen per Videokonferenz“, Wiener Zeitung
Vorlesungen per Videokonferenz, Wiener Zeitung, 26 09 1997

Sep.1997 „Lebenslänglich“
„Wiener Lehrerinnen“,
September 1997, Seite 17

Postgradale Ausbildung nachholbedarf Wiener Lehrerinnen 10 1997

4.Sep.1997 „Die Gefahren der virtuellen Welt
Leben in einer bequemen Anonymität“
in: „Die Furche“, Seite 12, Wien
Leben in einer bequemen Anonymitaet Die Furche 04 09 1997

17. August 1997, „Athos Impressionen“, Wiener Kirchen Zeitung, Seite 19
Athos Impressionen, Kirchen Zeitung, 17 08 1997

14.Aug.1997 „Der Vorteil liegt im aktuellen Bezug“ (Interview)
in: „industrie“, Seite 30, 31, Wien
Der Vorteil liegt im aktuellen Bezug industrie 14 08 1997

Aug.1997 „Technik – Entwicklung – Kommunikation – Medien“
in „tim news“, Krems 2/97, Seite 12, 13

Aug.1997 „Telematikmanagement“
in: „Telematik, Zeitschrift des Telematik-Ingenieur-Verbandes“, Graz 1997, Seite 21

16.Aug.1997 „Lehrer-Monopol müßte aufgegeben werden“
in „Die Presse“, Spectrum, Seite XI

Lehrer Monopol muesste aufgegeben werden Die Presse 16 08 1997

7.Aug.1997 „Schutz für die Post?“
in „Die Presse“, Gastkommentar, Seite 2
Schutz fuer die Post Die Presse 07 08 1997

Aug.1997 „Show down für Single Fighter“
in: „output“, 8-9/97, Seite 38-39
Showdown fuer Single Fighter output 8 9 1007

07/1997, „Videoconferencing: so fern und doch so nah“, High Tech Presse, Seite 12
Videoconferencing, Hig Tech Presse, 07 1997

Juli 1997, „Nett: Lernen sie Internet!“, Immobilien-Magazin
Nett Lernen sie Internet, Immobilien Magazin, Juli 1997

14.06.1997, „Einem und Pröll: Einigung über Kremser Donau-Uni“, Die Presse, Seite 6
Einem und Pröll EInigung über Kremser Donau-Uni, Die Presse, 14 06 1997

Juni 1997, „Digital und vernetz in Soho“, Messe & Event, Tulln
Digital und vernetzt in Soho, Messe Event, Juni 1997

Juni 1997 „Die Donau-Universität Krems und ihre Televorlesungen“
in „Das Waldviertel“, Heft 2, 1997, Seite 167-171
Die Donau Universitaet Krems und ihre Televorlesungen Das Waldviertel 02 1997

7. Juni 1997, Blue Danube Radio, 18,30
Blue Danube Radio, 07 06 1997, 18,30

5/1997, „Donau-Universität Krems, Chance für Europa“, Heute Aktuell
Donau-Universität Krems, Chance für Europa, Heute Aktuell, 97

5/1997, „Donau-Universität Krems, Chance für Europa, Prof Dr. Johann Günther: Chance durch Telekommunikation“, Heute Aktuell
Donau-Universität Krems, Chance für Europa, Heute Aktuell, 5 97

Mai 1997 „Telekommunikation in der Bildung“
in „tim news 1/97, Seite 9

28. April 1997, „Kleiner Wert, großer Preis“, profil Nr. 18, Seite 58
Kleiner Wert großer Preis, profil Nr 18, 28 04 1997

24. April 1997, „Mittelalterliche Idylle, Der heilige Berg Athos“, Die Furche
Der heilige Berg Athos, Die Furche, 24 04 1997

10.April. „Österreichs PC-Wachstum gefährdet Wirtschaft“
1997 in „MONITOR“, Wien Sete 3
Oesterreichs PC Wachstum gefaehrdet Wirtschaft monitor 10 04 1997

7. April 1997, „Post-moderne Zeiten“, profil, Wien, Seite 64-68
Post-moderne Zeiten, profil, Wien, 07 04 1997

3. April 1997, „Anschluß nicht verpassen“, Die Furche
Anschluss nicht verpasst, Die Furche, 03 04 1997

April 1997 „IT im Betrieb – Klein- und Mittelbetriebe: Koppelt sich Österreich ab?“
in „Büro & Computer“, Seite 42, 43
Koppelt sich Oesterreich ab Buero & Computer 04 1997

04/1997, „Athos“, NÖN, Seite 23
Athos, NÖN, 04 1997

April 1997 „Eine Chance für Europa“
in: „ChefINFO, Die Zeitung der Führungskräfte“, Linz 1997, Seite 35
Eine Chance fuer Europa CHEF INFO Die Zeitung der Fuehrungskraefte 04 1997

März 1997, „Impulse für Internet-Forschung“, MONITOR, Wien
Impulse für Internet-Forschung, MONITOR, März 1997

März 1997, „Internet-Forschung an der Donau-Universität Krems“, MEETING, Perchtoldsdorf
Internet Forschung an der Donau Universität Krems, MEETING, März 1997

März 1997, „Doanu-Uni: Telematik-Managment“, Büro & Computer
Donau Uni Telematik Management, Büro und Computer, 03 1997

März 1997, „Probieren sie es noch einmal mit Gefühl. Marketingmanager brauchen weniger Spezialwissen, dafür mehr Menschenkenntnis und Teamgeist“, Chef-Info
Probieren sie es noch einmal mit Gefühl, Chef Info, März 1997

März 1997, „Athos – Eindrücke vom Heiligen Berg“, Krems – Das stadtjournal, Seite 23
Athos Eindrücke vom Heiligen Berg, Krems Stadtjournal, März 1997

3 / 1997, „Teleteaching mittels Videokonferenz“, Der Seminarführer, Seite 95
Teleteaching mittels Videokonferenz, Seminarführer, 3 1997

März 1997, „Buchpräsentation Athos-Impressionen im Pfarrheim von Dr. Johann Günther“, Der Hinterbrühler, Seite 18
Buchpräsentation Athos Impressionen, Der Hinterbrühler, März 1997

03/1997, „Videoconferencing: so fern und doch so nah“, Hernstein Aktuell
Videoconferencing so fern und doch so nah, Hernstein Aktuell, 3 1997

02 / 1997, „Athos-Impressionen in der Hinterbrühl“, NÖN
Athos Impressionen in der Hinterbrühl, NÖN, 02 1997

21. Februar 1997, „Athos Impressionen“, Der Standard, Seite 9
Athos Impressionen, Der Standard, 21 02 1997

12. Februar 1997, „Kulturpause an der Uni“, Waldviertel, Seite 6
Kulturpause an der Uni, Waldviertel, 12 02 1997

9. Februar 1997, „Vorreiter der Telekommunikation“, Wiener Zeitung, Seite 2
Vorreiter der Telekommunikation, Wiener Zeitung, 09 02 1997

9. Februar 1997, „Videokonferenz – Teleteaching“ Wiener Zeitung, Seite 2
Videokonferenz Teaching, Wiener Zeitung, 09 02 1997

7. Februar 1997, „Athos Impressionen“, Die Niederösterreichische Wirtschaft, Seite 36
Athos Impressionen, Die Niederösterreichische Wirtschaft, 07 02 1997

1997, „Interview mit Prof. Dr. Johann Günther“, High Tech Presse
Interview mit Prof Dr Johann Günther, High Tech Presse

29.01.1997. „Fotoausstellung in Donau-Uni“, Kurier
Fotoausstellung in Donau Uni, Kurier, 29 01 1997

20.01.1997 „“Kulturpause“ in der Uni: Buch und Fotos über Athos“, NÖN
Kulturpause in der Uni Buch und Fotos über Athos, NÖN, 20 01 1997

7. Jänner 1997, „Scholten läßt sein Ministerium überprüfen“, Die Presse
Scholten lässt sein Ministerium überprüfen, Die Presse, 07 01 1997

27.1.1997, „Kunst und Kultur an der Uni“, NÖN, Seite 29
Kunst und Kultur an der Uni, NÖN, 27 01 1997

1997, „Medien-Telemachos und digitale Empirie“, Die Zukunft, Seite 47/48
Medien-Telemachos und digitale Empirie, Die Zukunft

1997, „Who is Who in Österreich
Who is Who in Österreich, Wien 1997, Seite 950

1997, „Medienkompetenz wird immer wichtiger“, Waldviertler exklusiv
Medienkompetenz wird immer wichtiger, Waldviertel exklusiv

1997, „Österreich steht auf der Leitung“, Uni Kurier, Seite 5
Österreich steht auf der Leitung, Uni Kurier

13.12.1996, „Schelling wird wieder Fachhochschul-Präsident“, Die Presse
Schelling wird wieder Fachhochschul Präsident, Die Presse, 13 12 1996

„Telekommunikation in Rußland“, West-Ost-Journal, Wien, Seite 19
Telekommunikation in Russland, West Ost Journal 1996

1996, Hernstein für Führungskräfte, Wirtschaftskammer Wien
Hernstein für Führungskräfte, Wirtschaftskammer Wien

1996, Habilitation Committee, Kaunas University of Technology, Kaunas, Litauen
Habilitation, Technical University Kaunas, Litauen, 1996

1996, „Business Systems Division: Mehr Verantwortung“, Mittelpunkt, Wien, Seite 5
Business Systems Division Mehr Verantwortung, Mittelpunkt Wien

18. Dezember 1996, Dimensionen, ORF, Ö1
Dimensionen, ORF, Ö1, 18 12 1996

16. Dezember 1996, „Neuer Präsident der Donau Universität“, Mittagsjournal, 12,20 Uhr, ORF Ö2
Neuer Präsident, ORF Ö2 Mittagsjournal, 16 12 1996

Dezember 1996, „Das didgitale Interview“, ONLINE, Seite 28/29
Das digitale Interview, ONLINE, Dezember 1996

Dez. 1996 „Telekommunikation in Rußland“
in: „West-Ost Journal“, Seite 19, 20
Telekommunikatiun in Russland West Ost Journal no 5 1996

Nr. 11 1996, „Kauno Technologijos“, Elektronik und Elektrotechnik, Kaunas, Litauen, Seite 12
Kauno Technologijos, Elektronik und Elektrotechnik, Kaunas, Nr 11 1996

18.11.1996, Interview von Martin Recke mit Dr. Günther, Radio Bremen
Interview mit Prof Dr Johann Günther, High Tech Presse

14.11.1996, „Die Studenten der Donauuniversität studieren via Videokonferenz“, Der Standard
Die Studenten der Donauuniversität studieren via Videokonferenz, Der Standard, 14 11 1996

13.11.1996, „VIDEOKONFERENZ, Teleteaching mittels Videokonferenz: Internationaler Status“, INDUSTRIE
Videokonferenz, INDUSTRIE, 13 11 1996

November 1996, „Videokonferenz als „virtuelles Klassenzimmer““, MONITOR
Videokonferenz als virtuelles Klassenzimmer, MONITOR, November 1996

Nov.1996 „Die Universität für Telematikmanagement“
in: „Computerwelt“ 45/96, Seite 18-19
gemeinsam mit Mag. Angelika Volst
Die Universitaet fuer Telematik Management Computerwelt 11 11 1996

Woche 38 1996, „Daten pendeln statt Leuten: „Telezentrum“ für Krems?“, NÖN
Daten pendeln statt Leute, NÖN, Woche 38, 1996

24.10.1996, „Teleteaching“, Österreichisches Statistisches Zentralamt, Wien
Teleteaching, Österr Stat Zentralamt, 24 10 1996

23.10.1996, „23 Studenten genießen die neue Art der Lehre“, NÖN
23 Studenten genießen die neue Art der Lehre, NÖN, 21 10 1996

15.10.1996, „Teleteaching eröffnet neue Wege in der Lehre“, APA
Teleteaching eröffnet neue Wege in der Lehre, APA, 15 10 1996

14.10.1996, „Guten Morgen nach Kalifornien!“, Die Furche
Guten Morgen nach Kalifornien, Die Furche, 14 10 1996

Herbst 1996, „Wissenschaftliche Konferenz in Lowicz“, Österreich Polen, Zeitschrift für Kultur und Wissenschaft
Wissenschaftliche Konferenz in Lowicz, Österreich Polen, Herbst 1996

26. 09. 1996, „Telearbeit“, Radiointerview ORF Ö1
Telearbeit, Ö1, 26 09 1996

8/1996, „Neuerscheinung: Teleteaching mittels Videokonferenz“, Österreichische Computer Gesellschaft, Mitteilung 8/96
Neuerscheinung Teleteaching mittels Videokonferenz, OCG Mitteilung 8 96

22.08.1996, Mittagsjournal, ORF, Ö1
Mittagsjournal, ORF, Ö1, 22 08 1996

14. August 1996, Ein Beitrag der Donau Universität Krems, ORF, Wissen Aktuell
Ein Beitrag der Donau Universität Krems, ORF, Wissen Aktuell, 14 08 1996

9. August 1996, „Pferd zum Wasser führen“, Die Presse, Seite 9
Pferd zum Wasser führen, Die Presse, 09 08 1996

6-7 1996, „Ausbildung: Telematikmanagement“, Monitor
Ausbildung Telematikmanagement, Monitor, 6 7 1996

6-7 1996, „Neuer Draht“, BOOM
Neuer Draht, BOOM, 6 7 1996

06 1996, „Karriere mit Zukunft“, output, Seite 20
Karriere mit Zukunft, output, 06 1996

28. Mai 1996, „Auch in Österreich schon vertreten“, Computerwelt, Seite 11
Auch in Österreich schon vertreten, Computerwelt, 28 05 1996

28.Mai.1996 „Corporate Networks Auch in Österreich schon vertreten“
in: „Computerwelt“, Nr.22/96, Seite 11
Corporate Networks Computerwelt 28 05 1996

25. Mai 1996, Johann Günther, Kurier
Johann Günther, Kurier, 25 05 1996

9.Mai.1996 „Die elektronische Medienzukunft“,
in „Computerwelt“, Wien, Seite 8
Die elektronische Medienzukunft Computerwelt 09 05 1996

Mai 1996, Dr. Günther neuer Institutsleiter, Krems Das Stadtjournal
Dr Günther neuer Institutsleiter, Das stadtjournal, Mai 1996

29. April 1996, Menschen – Johann Günther, Computerwelt
Menschen Johann Günther, Computerwelt, 29 04 1996

25. April 1996, Kollegium – stellvertretender Vorsitzender, Mitteilungen Donau-Universität Nr.5
Kollegium Donau Universität, Mitteilungen, 25 04 1996

19. April 1996, „Johann Günther“, Der Standard
Johann Günther, Der standard, 19 04 1996

17. April 1996, „Virtuelles Lernen in Krems“, industrie, Seite 20
Virtuelles Lernen in Krems, Industrie, 17 04 1996

17. April 1996, „Donauuniversität Krems / Alcatel“, Industrie Nr 16, Seite 32
Donauuniversität Krems Alcatel, industrie Nr 10, 17 04 1996

15. April 1996, „Kremser leitet neue Abteilung der Uni“, NÖN
Kremser leitet neue Abteilung der Uni, NÖN, 15 04 1996

13. April 1996, „Soziale Kompetenz von Vorteil“, Wirtschaftsblatt
Soziale Kompetenz im Vorteil, Wirtschaftsblatt, 13 04 1996

13. April 1996, „Managementkurs für Telematik“, Wirtschaftsblatt
Managementkurs für Telematik, Wirtschaftsblatt, 13 04 1996

13. April 1996, „Weiterbildungsangebot für Telekom-Manager“, Kronen Zeitung
Weiterbildungsangebot für Telekom Manager, Kronen Zeitung, 13 04 1996

13. April 1996, „Vorbildwirkung“, Wirtschaftsblatt
Vorbildwirkung, Wirtschaftsblatt, 13 04 1996

11. April 1996, Watch List Johann Günther, Wirtschaftsblatt
Watch List Johann Günther, Wirtschaftsblatt, 11 04 1996

6. April 1996, „Menschen & Unternehmen: Dr. Johann Günther“, Die Presse, Seite 30
Dr Johann Günther, Die Presse, 06 04 1996

IV/1996, „Teleteaching mittels Videokonferenz“, Das Ahornblatt, Kanadische Botschaft Wien, Seite 2
Teleteaching mittels Videokonferenz, Das Ahornblatt, IV 1996

1996, „Voice Processing Wettbewerb: Vertrieb Österreich in Europa führend“, Mittelpunkt, Seite 16
Voice Processing Wettbewerb, Mittelpunkt, Wien, 1996

Februar 1996, „Dr Johann Günther . Kurz & bündig“, Das österreichische Industrie Magazin“
Dr Johann Günther, Industrie Magazin, Februar 1996

8. Februar 1996, „Moskau forciert Telekommunikation“, Die Presse, Seite 18
Moskau forciert Telekommunikation, Die Presse, 08 02 1996

01/1996, „Vorstandsmitglied“, österreich polen, Österreichisch Polnische Gesellschaft, Seite 11
Vorstandsmitglied OPG, 01 1996

01/1996, „Telekommunikation an der Donau-Universität Krems“, österreich polen, Zeitschrift für Kultur und Wissenschaft, Seite 13
Telekommunikation an der Donau-Universität Krems, österreich polen, 01 1996

1/1996, „Mobile Wissenschaft „Online“ im Daten-Netz“, Medien Journal
Mobile Wissenschaft Online im Daten Netz, Medien Journal, 1 1996

Nr.4, 1995, „40 Jahre für Krems“, Mittelpunkt, Seite 15
40 Jahre für Krems, Mittelpunkt, Nr 4 1995

Nr. 4 1995, „Im Dialog mit „Junger Wirtschaft““, Mittelpunkt, Seite 15
Im Dialog mit Junger Wirtschaft, Mittelpunkt, Nr 4 1995

1995, „Grenzenlose Weisheit?“, hintergrund / forum, Seite 4
Grenzenlose Weisheit, hintergrund forum

1995, „Vorstandssitzung der Österreichisch-Polnischen Gesellschaft“, ÖPG, Wien
Vorstandssitzung der Österreichisch Polnischen Gesellschaft, ÖPG, wien

Nr. 4/1995, „…zum Titel „Professor““, Mittelpunkt, Seite 39
zum Titel Professor, Mittelpunkt, Nr 4 1995

Nr 4 1995, „Zu Besuch bei Alcatel: Mag Brigitte Ederer“, Mittelpunkt, Wien, Seite 15
Zu Besuch Brigitte Ederer, Mittelpunkt, Nr 4 1995

5. Dezember 1995, „Ehrung in Sankt Petersburg“, Wien
Ehrung in Sankt Petersburg, Die Presse, 05 12 1995

3. Dezember 1995, „Österreicher wurde Professor an Uni von St. Petersburg“, APA
Österreicher wurde Professor an Uni von St Petersburg, APA, 03 12 1995

Dezember 1995, „Johann Günther nun „Professor““, NÖN, Seite 23
Johann Günther nun Professor, NÖN, Woche 49 1995

Woche 48 1995, „Uni-Professor in St.Petersburg“, NÖN
Uni Professor in St Petersburg, NÖN, Woche 48 1995

31.10.1995, „Die Heimarbeiter hängen am Modem“, Wirtschaftsblatt, Seite 12
Die Heimarbeiter hängen am Modem, Wirtschaftsblatt, 31 10 1995

12.09.1995, „1955 wurde die erste Telefonanlage im Magistrat der Stadt Krems installiert“, NÖN
1955 wurde die erste Telefonanlage im Magistrat der Stadt Krems, NÖN, 12 09 1995

18. August 1995, „Alles über die kommende „Virtual Society““, HORIZONT, 32-33, Seite 3
Alles über die kommende Virtual Society, HORIZONT, 18 08 1995

19. Juni 1995, „Training sichert den Erfolg von Unternehmens-Kooperationen“, Computerwelt
Training sichert den Erfolg von Unternehmens Kooperationen, Cpmputerwelt, 19 06 1995

Mai 1995, „Telefon mit Hirn“, Trend, Seite 227-228
Telefon mit Hirn, trend, 05 1995

8. April 1995, „Bei Alcatel Austria – Menschen & Unternehmen“, Die Presse
Bei Alcatel Austria, Die Presse, 08 04 1995

Frühjahr 1995, „Tele-Teaching oder Distance-Learning oder Virtual-Classroom oder …“, Der Blätterteig, Seite 19- 24
Tele Teaching oder Distance Learning, Der Blätterteig, Frühjahr 1995

1995, „Ein Bildtelefon reist durch die Welt, Mittelpunkt, Wien, seite 20 – 21
Ein Bildtelefon reist durch die Welt, Mittelpunkt, 1995

1995, „Premiere in Kärnten: Alcatel stelt ISDN-Bildtelefon vor“
Premiere in Kärnten Alcatel stellt ISDN Bildtelefon vor

April 1995, „Carrier 2000“, OUTPUT, Seite IV
Carrier 2000, OUTPUT, 04 1995

April 1995, „Auch ISDN im kommen“, Der Kärntner Blick, Seite 22
Auch ISDN im Kommen, Der Kärntner Blick, April 1995

7. April 1995, „Können sie mich sehen?“, Chefinfo, Die Zeitung für Führungskräfte
Können sie mich sehen, Chefinfo, 07 04 1995

7. April 1995, „Du auf du mit der Welt. Multimedia macht´s möglich“, Die Wirtschaft – Zeitung der Wirtschaftskammer Vorarlberg
Du auf du mit der Welt Multimedia, Die Wirtschaft, 07 04 1995

7. April 1995, „Bildtelephone ab Herbst“, Die Presse, Seite 19
Bildtelefon ab Herbst, Die Presse, 07 04 1995

5. April 1995, „Alcatel Austria – Johann Günther“, Salzburger Nachrichten, Seite 14
Alcatel Austria, Salzburger Nachrichten, 05 94 1995

24. März 1995, „Alcatel: Starkes Wachstum im Osten“, Salzburger Nachrichten
Alcatel Starkes Wachstum im Osten, Salzburger Nachrichten, 24 03 1995

März 1995, „Eine Weltneuheit“, Kleine Zeitung, Seite 33
Eine Weltneuheit, Kleine Zeitung, März 1995, Seite 33

1995 „Elektronische Medienzukunft“, Media-Backstage ´95, AIESEC
Elektronische Medienzukunft Media Backstage AIESEC 1995

Feb.1995 „Kommunikationstechnologien in Osteuropa
Entwicklungen der letzten fünf Jahre“
in: „Medien & Zeit, Forum für historische Kommunikationsforschung“
2/1995, Jg 10, Seite 32-36

23.Feb.1995 „Karlovy Vary-mesto uprostred lesu“
in „Tydenik Karlovarska“, Seite 11
Karlovy Vary mesto uprostred lesu Tydenik Karlovarska 23 02 1995

9. Februar 1995, „Kein Handy-Boom in Osteuropa“, Die Presse
Kein Handy Boom in Osteuropa, Die Presse, 09 02 1995

1. Februar 1995, „Kultur lernen“, Industrie Nr. 5
Kultur lernen, Industrie, 01 02 1995

1995, „Alcatel Business Systems Romania gegründet“, Mittelpunkt, Wien, Seite 11
Alcatel Business Systems Romania gegründet, Mittelpunkt, 1995

1995, „Gründung der Alcatel Baltics Business Systems Divisions in Riga“, Mittelpunkt, Wien, Seite 11
Alcatel Business Systems Romania gegründet, Mittelpunkt, 1995

1995, „Mit HUMANITIES nach Europa“, Der Blätterteig, Seite 20
Mit HUMANITIES nach Europa, Der Blätterteig, 1995

1995, „Eröffnung des Trainingszentrums St. Petersburg“, Mittelpunkt, Wien, 1995, Seite 12
Eröffnung des Trainingszentrums St Petersburg, Mittelpunkt, Wien, 1995, Seite 12

1995, „Wir begrüßen in der Geschäftsleitung: Dipl.Ing. Barbara Wutte und Dr. Johann Günther“, Mittelpunkt, Wien, Seite 6
Wir begrüßen in der Geschäftsleitung, Mittelpunkt, Wien, 1995, Seite 6-7

1995, „Alcatel Business Systems Uzbekistan erweitert unsere „Ostfamilie““, Mittelpunkt, Wien, Seite 12
Alcatel Business Systems Uzbekistan, Mittelpunkt, Seite 13, 1995

1994, „Alcatel Business Systems International, fer de lance de l´exportation“, REPRES, Paris
Alcatel Business Systems International fer de lance de l exportation, REPRES

1994, „Polnisch-österr. Industrietreffen in Wien“, österreich polen, Zeitschrift für Kultur und Wirtschaft, Seite 19
Poln österr Industrietreffen in Wien, österreich polen, Nr 194, 1994

10. Oktober 1994, „Alcatel im Osten auf Expansionskurs“, Die Presse, Seite 13
Alcatel im Osten auf Expansionskurs, Die Presse, 10 10 1994

04/ 1994 „Gedanken beim Fliegen – Dienstreise nach Lateinamerika“
business travel, Das Magazin für Geschäftfsreisen, Jg2/Nr 4 Seite 10
Dienstreise nach Lateinamerika, business travel, Jg2, Nr4, Seite 10

3/4 1994, „Minister auf Knopfdruck“, Mittelpunkt, Seite 32
Minister auf Knopfdruck, Mittelpunkt, 3 4 1994

Okt.1994 „Dezentrales Management und gesellschaftliche Trends“,
in „Personal“, Okt. 1994, Seite 468 – 471, Forchheim
„Dezentrales Management und gesellschaftliche Trends“, Personal, Oktober 1994 Forchheim

09 1994 „Business Traveller unterwegs“
in „Business Travel Das Magazin fuer Geschäftsreisen, 09 1994 Seite 3, Wien
Business Traveller unterwegs business travel 09 1994

Sept. 1994 „Internationales Marketing – Grundlagen für die Bearbeitung neuer Märkte“
Österreichische Akademie für Führungskräfte, Graz
„Wir erobern Europa“

April 1994 „Thoughts while flying. Business trip to Latin America,
The Magazine for Business Traqvel, Wien, 25.04.1994
Thoughts whily flying Magazine for Business Travel 25 04 1994

29. 03.1994, „Alcatel in Romania“, Ultimul Cuvant, Bukarest, Rumänien
Alcatel in Romania, Ultimul Cuvant, 29 03 1994

Februar 1994 „Neuerungen auf dem Athos“, Gesellschaft der Athosfreunde Mitteilungsblatt Nr. 32, Feber 1994
Neuerungen auf dem Athos, Gesellschaft der Athosfreunde Mitteilungsblatt Nr 32 Februar 1994

01/1994 „Eine irrationale Businesswelt – Beim Fliegen kommen die Gedanken“,
business travelk Das Magazin für Geschäftsreisen, Nummer 3
Eine irrationale Businesswelt, business travel Das Magazin für Geschäftsreisen, Nummer 3, 01 1994

Jan.1994 „Ost-West-Management, Durch Training und Beratung
den Erfolg von Kooperationen sichern“,
in: „Hernsteiner, Fachzeitschrift für Management Entwicklung“,
Nr.1/1994, Seite 26/27
Ost West Management Hernsteiner 1 1994

17.11.1993, Digitale Telefonie (russisch)
Digitale Telefonie, (russisch)

4/1993, „Das wüste Szenario“, OUTPUT, Seite 14-15
Das wüste Szenario, Output, 4 1993

3/4/1993, „Österreichische Journalisten zum ersten Mal in der Uralregion“, Mittelpunkt, Seite 12/13
Österreichische Journalisten im Ural, Mittelpunkt, 3 4 1993

3/4 1993 „Rußland: neue Filiale in Perm“, Mittelpunkt 3/4 1993, Wien Seite 8-10
Rußland neue Filiale in Perm, Mittelpunkt 3 1993, Wien, Seite 8 bis 10

22. Oktober 1993, „Chancen westlicher Telekommunikation im Osten“, Neue Züricher Zeitung, Zürich
Chancen westlicher Telekommunikation im Osten, Neue Züricher Zeitung, 22 10 1993

10. Oktober 1993, „Man muss nur kreativ sein“, Der Standard, Seite 28
Man muss nur kreativ sein, Der Standard, 08 10 1993

8. Oktober 1993, „15 Millionen Russen warten auf Telephon“, Die Presse, Seite 21
15 Millionen Russen warten auf Telephon, Die Presse, 8 10 1993

September 1993, „Das Pressewesen im Waldviertel vor 1918“, Heimat Niederösterreich, Heft 7-9, Seite 13
Das Pressewesen im Waldviertel vor 1918, Heimat Niederösterreich, 09 1993

Juli 1993, „Erste „Distribution Conference“ unserer BSG-Töchter in Prag“, Mittelpunkt
Erste Distribution Conference unserer BSG Töchter in Prag, Mittelpunkt, 07 1993

30. Juli 1993, „Un premio bien merecido“, El Diario de Hoy, El Salvador
Un premio bien merecido, El Diario de Hoy, El Salvador, 30 07 1993

Juni 1993, „50 candles for Alcatel Chile“, Worldscope, Seite 9
50 candles for Alcatel Chile, Worldscope, Juni 1993

Juni 1993, „Mushrooming growth in export sales“, FOCUS, Paris
Mushrooming growth in export sales, FOCUS, Paris, Juni 1993

März 1993, „Wiener IT Kongress 1993“, FOCUS, Paris, Nummer 11
Wiener IT Kongress 1993, FOCUS, Paris, März 1993

1. Q. 1993 „Das Pressewesen im Waldviertel von 1848 bis 1918“
in „Der Waldviertler“, Horn, Seite 101 ff

1993, „Telekommunikation“, Institut für Publizistik, Universität Wien
Telekommunikation, Institut für Publizistik, Universität Wien, 1993

4. Q. 1992 „Das Pressewesen im Waldviertel von 1848 bis 1918“
in „Medien & Zeit – Forum für historische
Kommunikationsforschung“, 4/92, Jg.7, Seite 40/41
Das Pressewesen im Waldviertel von 1848 bis 1918, Medien und Zeit 4 1992

Okt. 1992 „Significance of private telecommunications“,
Telcom 92, Varna, Bulgaria

Sept. 1992, „The Private Market: Alcatel Business Systems in Eastern Europe“, TELECOMMUNICATIONS, A16
The private Market, Telecommunications, September 1992

Sep. 1992 „Perestroika means telestroika!“,
in „FOCUS“, Nr. 7, Seite 4, Paris
Perestroika means telestroika, FOCUS, 09 1992

September 1992, „36 Mio. Schilling-Auftrag aus China“, Mittelpunkt, Wien, Seite 3
36 Mio schilling Auftrag aus China, Mittelpunkt, 09 1992

Sep. 1992 „Im Osten auf Draht“, in „Mittelpunkt“, Wien, Seite 12/13
Im Osten auf draht, Mittelpunkt, 09 1992

Juli 1992, „BSG management goes east“, Worldscope, Paris
BSG Management goes East, Worldscope, 07 1992

Juli 1992 „Znaczenie i organizacja nowoczesnej telekomunikacji abonenckiej“
(The role and organization of modern private telecommunication“,
in „Przeglad Telekomunikacyjuy“, Warzawa,
Seite 359 – 362
Znaczeni i organizacja nowoczesnej telekomunikacji abonenckiej, Sigma Not, Warschau Juli 1992

April 1992, „Wirtschaftsgespräche in Moskau“, West-Ost-Journal, Seite 21
Wirtschaftsgespräche in Moskau, West Ost Journal, April 1992

Nr.4 1992, „Ohne sie im Osten nichts Neues“, Mittelpunkt, Seite 6
Ohne sie im Osten nichts Neues, Mittelpunkt, 1992

Dezember 1991, „Praxisorientiertes Marketing“, das journal, Seite 10
Praxisorientiertes Marketing, das journal, Dezember 1991

November 1991, „Haben sie gewußt, daß …“, MITTELPUNKT, Mitarbeitermagazin der Alcatel Austria, Wien
Haben sie gewusst, Mittelpunkt 11 1991

November 1991, „Alcatel Austria in der Tschechoslowakei“, Mittelpunkt
Alcatel Austria in der Tschechoslowakei, Mittelpunkt, 11 1991

Oktober 1991, „In Osteuropa sind Österreichs Banken besonders stark“, GEWINN, Das Wirtschaftsmagazin für den persönlichen Vorteil
In Osteuropa sind Österreichs Banken besonders stark, GEWINN, 10 1991

10. Oktober 1991, „Funkstille im wilden Osten“, Wirtschaftswoche, Seite 98 – 99
Funkstille im wilden Osten, Wirtschaftswoche, 10 10 1991

August 1991, „Ein „Kochbuch“ für Marketing …“, NÖN
Ein Kochbuch für Marketing, NÖN, 08 1991

7. Juli 1991, „Arbeitsplatz Wohnung“, ORF, Radiosendung „Ö3 Freizeichen“
Arbeitsplatz Wohnung, ORF Ö3 Freizeichen, 25 07 1991

Juli 1991, „Budapest IFABO Fair press conference“, Worldscope, Paris, Juli 1991
Budapest IFABO, Worldscope, 07 1991

Mai 1991, „Alcatel inaugurates its Prague office and holds press conference“, Worldscope, Paris, Mai 1991
Alcatel inaugurates its Prague office and holds press conference, Worldscope, May 1991

Winter 1990, „Export Planing“, Alcatel Link, International Executive Magazine, Paris, Seite 15
Export Planing, Alcatel Link, Paris, Winter 1990

2. November 1990, „Digitaltelephon in der CSFR“, Die Presse
Digitaltelephon in der CSFR, Die Presse, 02 11 1990

02.11.1990, „Milliarden für moderne Telefon-Technologie“, Standard und Kurier
Milliarden für moderne Telefon-Technologie, KURIER, 02 11 1990

Mai 1990, „Alcatel Business Systems Europe 1“, Alcatel austria Magazin
Alcatel Business Syytems Europe 1, Alcatel Austria Magazin, Mai 1990

Mai 1990, „Alle Fäden in einer Hand …“, Mittelpunkt, Wien, Seite 5- 7
Alle Fäden in einer Hand, Mittelpunkt, Mai 1990

9. Februar 1990, Neuer Vertriebsleietr, Der Standard
Neuer Vertriebsleiter, Die Presse, 09 02 1990

9. Februar 1990, „Neuer Vertriebsleiter“, Die Presse
Neuer Vertriebsleiter, Die Presse, 09 02 1990

6. Februar 1990, Vertriebsleiter Österreich, KURIER
Vertriebsleiter, Kurier, 06 02 1990

5. Februar 1990, „Alcatel Austria wurde eines der Zentren für Business Systems“, Österreichischer Wirtschaftspressedienst
Alcatel austria wurde eines der Zentren für Business Systems, Österr Wirtschaftspressedienst, 05 02 1990

5. Februar 1990, „Neuer Vertriebsleiter bei Alcatel Austria“, APA
Neuer Vertriebsleiter bei Alcatel Austria, APA, 05 02 1990

1990, „Telekom-Hoffnungsmarkt Osteuropa, Finanzierungsfrage steht im Mittelpunkt“, Die Presse, Seite 7
Telekom Hoffnungsmarkt Osteuropa, Die Presse

02 / 1990, „Dr. Johann Günther“, TECH-MARKT
Dr Johann Günther, Tech Markt, 2 1990

7. Dezember 1989, „Digitale Telefonie“, Börsen-Kurier, Seite 5
Digitale Telefonie, Börsen Kurier, 07 12 1989

28. Juni 1989, „Die neuen Europamanager“, Kurier
Die neuen Europamanager, Kurier 28 06 1989

Juni 1989, „Leichenbestatter mißtraut Fräulein vom Amt“, Mittelpunkt Juni 1989
Leichenbestatter misstraut Fräulein vom Amt, Mittelpunkt, Juni 1989

Juni 1989 „Neuer offensiver Weg im Vertrieb:
Besser sein als die anderen“,
in: „Mittelpunkt“, Seite 6
Besser sein als die anderen, Mittelpunkt, Juni 1989, Seite 6

20. Mai 1989, „Basiswissen über digitale Telefonie“, Salzburger Nachrichten
Basiswissen über digitale Telefonie, Salzburger Nachrichten, 20 05 1989

3. Mai 1989, „Ing.Dr. Günther: Digitale Telefonie“, Literatur, Büro-Report
Aktuelle Buchtips Johann Günther Digitale Telefonie, NÖN, Woche 10, 1989

April 1989, „Telephon wird zum sprechen gekauft“, Industrie, Nr. 16
Telephon wird zum Sprechen gekauft, Industrie Nr 16, April 1989

Woche 10, 1989, „Aktuelle Buchtips Johann Günther Digitale Telefonie“, NÖN
Aktuelle Buchtips Johann Günther Digitale Telefonie, NÖN, Woche 10, 1989

24.Jan.1989 „“Call Free Service“ will gut organisiert sein,
Unbedachte Umstellung löst oft Chaos aus“,
in: „Die Presse“, Seite VI
Call Free Service, Die Presse, 24 01 1989 Seite VI

1989, „Dialogfähige Computer: Systeme lernen sprechen“, NÖN
Dialogfähige Computer, NÖN, Nr 48 1989

1989, „Neue Bücher, Digitale Telefonie“, ADV, Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung
Digitale Telefonie, ADV, 1989

25.Okt.1988 „Sprachspeicher verbessern Telephonkommunikation“,
in: „Die Presse“, Seite V
Sprachspeiher verbessern Telephonkommunikation, Die Presse, 25 10 1989, Seite V

10. Oktober 1988, Köpfe aus der Branche, Dr. Johann Günther, OUTPUT 10 1988
Köpfe aus der Branche, OUTPUT 10 1988

8/9 1988, Dr. Johann Günther, a3 volt
Johann Günther, a3 volt, TM, Büro Report, 09 1988

8 1988, Dr. Johann Günther, TM
Johann Günther, a3 volt, TM, Büro Report, 09 1988

9 1988, Mobiltelefonie, a3 volt
Johann Günther, a3 volt, TM, Büro Report, 09 1988

8-9/1988, „Alcatel-Mann J. Günther“, a3 volt, Seite 48
Alcatel Mann J Günther, a3 volt, 8 9 1988

Nr. 31 1988, Johann Günther Leiter Vertrieb, NÖN
Alcatel Mann J Günther, a3 volt, 8 9 1988

10. August 1988, „Alcatel am Hotelmarkt“, Industrie
Alcatel am Hotelmarkt, Industrie 10 08 1988

Juli August 1988, „Bürokommunikation“, mechanik + elektronik, Fachzeitschrift für technologischen Fortschritt und moderne Betriebsführung
Bürokommunikation, mechanik und elektronik, Juli august 1988

22. Juli 1988, „Inlandsvertrieb Alcatel“, Die Presse
Alcatel Johann Günther, Computerwelt, 22 07 1988

22. Juli 1988, „Alcatel Management“, Die Wirtschaft
Alcatel Johann Günther, Computerwelt, 22 07 1988

22. Juli 1988, Alcatel Johann Günther, Computerwelt
Alcatel Johann Günther, Computerwelt, 22 07 1988

11.07.1988, „Dr. Johann GÜNTHER – neuer Leiter „Vertrieb Inland““, Neue Volkszeitung, Klagenfurt
Dr Johann Günther neuer Leiter Vertrieb Inland, Neue Volkszeitung, 11 07 1988

8. Juli 1988, „Alcatel baut in Graz“, Die Handelskammer Steiermark
Alcatel baut in Graz, Die Handeslkammer Steiermark, 08 07 1988

1988, „Johann Günther Alcatel“, NÖN
Johann Günther, NÖN, 1988

05. 1988 „Das Kapsch-Schulungsprogramm“, trend, Seite 300
Das Kapsch Schulungsprogramm, trend 05 1988, Seite 300

Feb.1988 „Telekommunikation, Integration gefragt“,
in: „MM-Mikro Markt, Die Zeitschrift für Mikrocomputer,
Kommunikation und Bürotechnik“, 1.Jg., Nr.1/1988,
Seite 58-59
Telekommunikation Integration gefragt, MM Mikro Markt, Nr1 1988, Seite 58

Feb.1988 „Der Einstieg in ISDN
Telekommunikation in Österreich“
in: „Büro Report“, Seite 62-63
Der Einstieg in ISDN, Büro Report, Februar 1988, Seite 62

20.Jan.1988 „Die Informationsverarbeitung greift in unser aller Leben ein“,
in: „Die Presse“, Seite VIII
Die Informationsverarbeitung greift in unser aller Leben ein, Die Presse 20 01 1988, Seite VIII

Nr. 36, 1988, „Indianischer Stolz trotz aller Repressionsversuche“, NÖN
Indianischer Stolz, NÖN, Nr 36 1988

Dez.1987 „ISDN im Büro von heute und morgen“,
in: „Kapsch Profil“, Heft 3, Seite 13
ISDN im Buero von heute und morgen, Kapsch Profil, Heft 3, 12 1987

15.Okt.1987 „Im Umbruch: Telekommunikation in Österreich“,
in: „Computerwelt“, Seite 9/10
Im Umbruch Telekommunikation in Österreich, Computerwelt, 15 10 1987, Seite 9 10

07.Okt.1987 „Zugang zu Datenbanken über Computer und Telephon“,
in: „Die Presse“, Seite IV
Zugang zu Datenbanken, Die Presse, 07 10 1987

12.Nov.1986 „Kommunikation mit dem Großrechner über Telephon
und Datennetze“,
in: „Die Presse“
Kommunikation mit dem Grossrechner, Die Presse 12 11 1986

21. Mai 1986 „Von akustisch über analog zu digital. Netzwerke erweitern das Mögliche
Die Presse, Wien 21. Mai 1986
Von akustisch über analog zu digital, Die Presse, Wien 21 05 1986

Mai 1986 „ISDN – wohin führt der Weg?“
in: „DISPO“, Nr. 5b, Seite 47

März 1986 „LAN oder digitale Telephonanlage?“
in: „Industriereport International“, Seite 119
LAN oder digitale Telephonanlage, industrie report 3 1986

1985, „Grosser Bruder oder Demokratie am Bildschirm?“, Braumüller Verlag Wien
Grosser Bruder 1985

15.Okt.1985 „Auch beim modernen Telephon: Der Mensch bleibt das Wichtigste“,
in: „Die Presse“
Auch beim modernen Telephon, Die Presse, 15 10.1985

4. Juni 1985, „Dr Johann GÜNTHER, Kapsch“, Büro-Report, Seite 7
Dr Johann GÜNTHER KAPSCH, Büro Report, 04 06 1985

Juni 1985, „Kein Sprücheklopfer“, MIKRO REPORT, Seite 6
Kein Sprücheklopfer, MIKRO REPORT, Juni 1985

Juni 1985 „ISDN“,
in: „Büro Report“, Nr.4, Seite 17

21.Mai.1985 „Von akustisch über analog zu digital.
Netzwerke erweitern das Mögliche“,
in: „Die Presse“

22.März. „Vergleichtest Textverarbeitung
1985 Briefe von Radiergummi“,
in: „Trend/Profil Extra“, Seite 86-90
Vergeichstest Textverarbeitung, Trend Profil Extra 22 03 1985

23.Jan.1985 „Im Büro der Zukunft: Zusammenspiel von Sprache und EDV“, in: „Die Presse“
Zusammenspiel von Sprache und EDV, Die Presse, 23 01 1985

Jan. 1985 „Bildschirmtext
Prüfen Sie spätestens jetzt die Möglichkeiten für das Marketing“
in: „Marketing Journal“, Hamburg, Seite 74-89
Bildschirmtext, Marketing Journal, 01 1985 Seite 74 bis 89

„Mit der VIENNA-Familie auf Erfolgskurs“, OUTPUT
Mit der VIENNA Familie auf erfolgskurs, OUTPUT

12 1984, „Digitale-Telefonanlagen als neuer Hit“, GEWINN, Seite 50-54
Digitale Telefonanlagen, GEWINN, 12 1984

21. September 1984, „Inskriptionsberatung mit Bildschirmtext“, Die Presse, Seite 10
Inskriptionsberatung mit Bildschirmtext, Die Presse, 21 09 1984

20. September 1984, „Studieninformation per Knopfdruck“, ibf
Studieninformation per Knopfdruck, ibf 20 09 1984

30. August 1984, „“Ausgestiegen“: Dr. Günther und Fuxberger, APA Mikroelektronik
Ausgestiegen Dr Günther und Fuxberger, APA Elektronik, 30 08 1984

6. August 1984, „Turbulenter Markt“, profil
Turbulenter Markt, Profil, 06 08 1984

5 1984, „Über ITT-Terminal: Studieninformation an sechs Universitäten“, Lies mit, Seite 16-17
Über ITT Terminal Studieninformation, Lies mit, 5 1984

5 / 1984, „Aus der Gerüchteküche“, Lies mit, Seite 7
Aus der Gerüchteküche, Lies mit, 5 1984

14. Mai 1984, „Computer mobil“, profil
Computer mobil, profil, 14 05 1984

Mai 1984 „BTX im Marketing – Untermenge des Gesamtinstrumentariums
Unterlegungen für den sinnvollen Einsatz von BTX“,
in: „BTX-Praxis, Die Fachzeitschrift für Bildschirmtext-Anwender“,
Nr.3/84, Seite 39-40
Btx im Marketing, Btx Praxis, 3 1984

10. April 1984, „Expertenkommission prüft BTX“, ibf
Expertenkommission prüft BTX, ibf, 10 04 1984

04/1984 „TELETEX – ein Service der Post für Österreichs Wirtschaft“,
„bonjour“ offizielles Organ des österreichischen Sekretärinnen-Verbandes OSeV
Telex, bonjour, 04 1984

„Bildschirmtext in Österreich“, dispo
Bildschirmtext in Österreich, dispo

März 1984 „Bildschirmtext
Neue TV-Technik. Was sagen nun die Fachleute“,
in: „Regal, Fachjournal für Markenartikel“, Seite 9699
Neue TV Technik, REGAL Fachjournal für Markenartikel, März 1984, Seite 96 bis 99

1984 „-wohin führt der Weg?“, dispo 5b
wohin führt der weg, dispo

Feb.1984 „1984 Roboterjournalismus?“
in: „Politische Perspektiven;
Zeitschrift des österreichischen Akademikerbundes“,
Seite 6-8
1984 Roboterjournalismus, Politische Perspektiven, 1 2 1984 Seite 6 bis 8

15. Jänner 1984, „Forschung per Bildschirm“, ibf spektrum
Forschung per Bildschirm, IBF spektrum, 15 01 1984

1 / 1984, „Journalismus aus dem Computer“, Lies mit, Seite 25-27
Journalismus aus dem Computer, Lies mit, 1 1984

Johann Günther: Großer Bruder oder Demokratie am Bildschirm?
Großer Bruder

6. Dezember 1983, „Diskussion ohne Köpfe“, ibf
Diskussion ohne Köpfe, ibf, 06 12 1983

November 1983, „“Elektronische Bilder“ des Publizistikinstituts Wien“, Österreichische Computer Gesellschaft, Mitteilungsblatt 46, Seite 4
Elektronische Bilder, Österreichische Computer Gesellschaft, 11 1983

Oktober 1983 „LogiCalc im Konzernberichtswesen der Schlumberger Overseas Austria
Philips Computer News, Seite 29
LogiCalc im Konzernberichtswesen, Philips Computer News, 10 1983

Oktober 1983 „West/Ost-Dialog mit Philips Textsystem – Monsanto systematisiert Russisch-Korrespondenz“,
Philips Computer News
West Ost Dialog mit Textsystem, Philips Computer News, 10 1983

Oktober 1983 „TELETEX: Der Briefträger im Kabel“, Philips Computer News, Wien, Seite 20
TELETEX Der Briefträger im Kabel, Philips Computer News, Oktober 1983

„Studie des Publizistikinstituts der Universität Wien: BTX: Instrument für Meinungsbefragung?“, Neue Medien, Seite 10
BTX Instrument fuer Meinungsbefragung, Neue Medien, Seite 10

7-8/1983 „Textverarbeitung als Schlüssel zum rationellen Büro“, dispo
Textverarbeitung als Schlüssel zum rationellen Buero, dispo, 7 8 1983

29. August 1983 „Von Tag zu Tag“, ORF, Ö1
Von Tag zu Tag, ORF, OE1, 29 08 1983

04.Mai.1983 „Elfie sorgt für ein aktuelles Karteisystem“,
in: „Die Presse“, Seite IX
Elfie sorgt für ein aktuelles Karteisystem, Die Presse, 04 05 1983

Mai 1983 „Die Bildschirmtextlehrredaktion an der Universität Wien“,
in: „Lies mit“, 2/83, Seite 20/21

Mai 1983 „Vorteile der Teletexpost gegenüber der konventionellen Briefpost“,
in: „Philips Computer News“, Seite 32

4 / 83, „Neue österreichische Literatur zu Neuen Medien“, Medien + Recht, Zeitschrift für das Recht der Medien und Werbung, Seite 16
Neue österreichische Literatur zu Neuen Medien, Medien und Recht, 4 83

März 1983 „Elektronischer Finanzcompass“,
in: „Philips Computer News“, Seite 19
Elektronischer Finanzcompass, Philips Computer News, Mai Juni 1983

März 1983 „Personal Computer: Die neue Macht am Schreibtisch“,
in: „Philips Computer News“, Seite 20 – 23
ie neue Macht am Schreibtisch, Philips Computer News, 05 1983

01.März. „The Thinking Man’s Mashines,
1983 An Introduction to Computers“,
in: „Danube Weekly“, Seite 7
The Thinking Man s Machines, Danube Weekjly 01 03 1983

3 / 1983, „Kommunikationswissenschaft auf der 3. Österreichischen Wissenschaftsmesse“, OUTPUT Kommunikation, Organ der Österreichischen Gesellschaft für Kommunikationswissenschaft
Kommunikationswissenschaft Wissenschaftsmesse, OUTPUT, 3 83

2 1983, „Die Bildschirmtext-Lehrredaktion an der Universität Wien“, Lies mit, Seite 20-21
Die Bildschirmtext Lehrredaktion, Lies mit, 2 1983

2 1993, „Johann Günther: Großer Bruder oder Demokartie am Bildschirm?“, Medien-Journal, Informationen aus Medienarbeit und -forschung
Großer Bruder, Medien Journal, 2 1983

Jänner 1983, „BTX-ler Günther“, VIDI
BTXler Günther, VIDI, 01 1983

November 1982 „Kommunikation“, Politische Perspektiven, Zeitschrift des österreichischen Akademikerbundes, Seite 8 bis 10
Kommunikation, Politische Perspektiven Zeitschrift des österreichischen Akademikerbundes, 11 11 1982

17.Nov.1982 „Elektronik Mail
Neue Formen elektronischer Kommunikation“,
in: „Industrie, Die Wochenzeitschrift für Unternehmer und Führungskräfte“, Seite 14
Elektronik Mail, industrie, 17 11 1982

03.Nov.1982 „Papierlose Information im Bereich des Büros“,
in „Die Presse“, Seite IV
Papierlose Information im Bereich des Büros, Die Presse, 3 11 1982

2. November 1982, „Bildschirmzeitung“, Kremser Zeitung
Bildschirmzeitung, Kremser Zeitung, 02 11 1982

8. September 1982, „Bald „Bildschirm-Graphiker“?“, ibf
Bald Bildschirm Graphiker, ibf, 09 09 1982

Juni/ Juli 1982, „Textverarbeitung leicht gemacht“, a3 volt, Das Magazin für Elektronik und Elektrotechnik, Seite 29
Textverarbeitung leicht gemacht, a3 Volt, 06 07 1982

25. Juni 1982, „Der Bildschirm lernt „sprechen““, ibf, Report, Seite 5
Der Bildschirm lernt sprechen, REPORT, 25 06 1982

12.Juni 1982 „Das politische Buch: Ausbruch der Information“, Salzburger Nachrichten
Ausbruch der Information, Salzburger Nachrichten, 12 06 1982

12.Mai.1982 „Großer Bruder auf neuen Wegen“,
in: „Die Presse“, Seite X
Großer Bruder auf neuen Wegen, Die Presse, 12 05 1982

04/1982 „Großer Bruder oder Demikratie am Bildschirm“, WIF – Wirtschaft in Form, Seite 30
Großer Bruder oder Demokratie am Bildschirm, WIF Wirtschaft in Form, 04 1982, Seite 30

04/1982 „Grosser Bruder oder Demokratie am Bildschirm“,
„bonjour“ Offizielles Organ des Österreichischen Sekretärinnen-Verbandes ÖSeV,
Großer Bruder oder Demokratie am Bildschirm, bonjour, 04 1982

04 1982 „Großer Bruder oder Demokratie am Bildschirm?“, lies mit, Seite 21
Großer Bruder oder Demokratie am Bildschirm, Lies mit, 04 1982, Seite 21

April 1982 „Videotex, neue Medien im Feldversuch, Österreichische Computer Gesellschaft, Mitteilungsblatt 39
Videotex neue Medien im Feldversuch, ÖCG, 04 1982

April 1982, „Neue Medien – Telekommunikation aus verschiedener Sicht“, Österreichische Computer Gesellschaft, Mitteilungsblatt Nr. 39
Neue Medien, ÖCG, April 1982

26.März. „Kommunikation und Textverarbeitung“,
1982 in: „Wiener Zeitung“, Seite 14
Kommunikation und Textverarbeitung, Wiener Zeitung, 26 03 1982 Seite 14

24.02.1984, „Buch: „Videotex – Neue Medien im Feldversuch“, APA, bmp international
Buch Videotex Neue Medien im feldversuch, APA 24 02 1982

02 1982, „Bildschirmtextlehrredaktion“ und „J.Günther: Videotex“, Das österreichische Bildschirmtext Magazin
Bildschirmtextlehrredaktion, Das österreichische Bildschirmtext Magazin, 2 82

Feb.1982 „Elektronische Helfer der Sekretärin“,
in: „bon jour“, Offizielles Organ des ÖSeV,
2/1982, Seite 10
Elektronische Helfer der Sekretärin, bon jour, Offizielles Organ des ÖSeV, 02 1982

13.Jan.1982 „Der Briefträger im Kabel
Der Weg zum elektronischen Brief“
in: „Die Presse“, Seite 16
Der Briefträger im Kabel, Die Presse 13 01 1982

1-2/1982, „Bildschirmtext“, Fachzeitschrift für Wirtschaft – Steuer – Datentechnik
Bildschirmtext, Fachzeitschrift für Wirtschaft Steuer Datentechnik, 1 2 1982

3.1.1982, „Bildschirmtext“, Wochenspiegel
Bildschirmtext, Wochenspiegel, 03 01 1982

21.12.1981, „Bildschirmtext“, Wochenspiegel
Bildschirmtext, Wochenspiegel, 21 12 1981

1981, „BTX: Instrument für Meinungsbefragung?“ Studie des Publizistikinstituts der Universität Wien, Neue Medien, seite 10
BTX Instrument für Meinungsbefragung, Neue Medien

Nov./Dez. 1981, „Günther Johann: Videotex. Neue Medien im feldversuch“, VIDI, Magazin für Medien, Kommunikaton und Organisation, Heft 4, Seite 31
Videotex, VIDI, nov dez 1981

14.Okt.1981 „Textsysteme lösen auch Organisationsprobleme“
in: „Die Presse“, Seite 14
Teextsysteme lösen auch Organisationsprobleme, Die Presse, 14 10 1981

02.Okt.1981 „Organisation: Beispiele aus der Praxis“
in: „Salzburger Nachrichten“
Organisation Beispiele aus der Praxis, BÜRO Eine Sonderbeilage der Salzburger Nachrichten, 2 10 1981

30. September 1981 „Produktionssteigerungen und wirksame Reorganisationsaktivitäten, Organisierte Erfolge mit Textsystem“,
die computer zeitung, Seite 34
Organisierte Erfolge mit Textsystem, die computer zeitung, 30 09 1981

1981, „Philosophie – Präsentation der Bildschirmtextlehrredaktion“, Zweite Österreichische Wissenschaftsmesse 1981
Philosophie, Präsentation der Bildschirmtextlehrredaktion, Zweite Österreichische Wissenschaftsmesse 1981, Wien

1981 „Textverarbeitung: In Österreich immer noch Stiefkind?“
in: „Rationell“, Seite 11/12
Textverarbeitung In Österreich immer noch Stiefkind, rationell, 1982

30.Sep.1981 „Produktionssteigerungen und wirksame Reorganisationsaktivitäten
Organisierte Erfolge mit Textsystem“
in: „Die Computer Zeitung“
Organisierte Erfolge mit Textsystem, die computer zeitung, 30 09 1981 Seite 34

26.Sep.1981 „Büro“,
in: „OÖ Nachrichten“
Büro, OÖ Nachrichten, 26 09 1981

Sep.1981 „Organisierte Erfolge“,
in „Rationell“, Seite 22/23,
Heft 4/1981
Organisierte Erfolge, rationell, September 1981

1981 „Studenten machen Bildschirmzeitung“
in: „Das österreichische Bildschirmtext Magazin“,
Nr. 3/81
Studenten machen Bildschirmzeitung, Das österreichische Bildschirmtext Magazin, 3 1981

27.Mai.1981
„Organisationsmaschine“
in: „Die Wochenpresse“
Organisationsmaschine, Wochenpresse, 27 05 1981

13.Mai.1981 „Textverarbeitung immer noch Stiefkind?“
in: „Die Presse“
Textverarbeitung immer noch Stiefkind, Die Presse, 13 05 1981

4 1981, „Bildschirmtext“, bonjour
Bildschirmtext, bonjour, 4 1981

Mai1980 „Kommunikation heute
Die neue Fernschreibergeneration“
in: „Industrie spezial“,
Beilage zu „Industrie“
Die neue Fernschreibergeneration, industrie spezial, Mai 1980

30.April1980 „Textverarbeitung – Hilfe für Freiberufler
Rechtsanwälte, Immobilienhändler und Ärzte als Kunden“
in: „Wochenpresse, Das österreichische Nachrichten Magazin“
Hilfe fuer Freiberufler, Wochenpresse, 30 04 1980

1979, „WIF Interview“, Wirtschaft in Form
WIF Interview, Wirtschaft in Form

29. November 1978, „Textverarbeitung: BAWAG als Pilotkunde“, Börsen Kurier
Textverarbeitung BAWAG als Pilotkunde, Börsen Kurier, 29 11 1978

25.Okt.1978 „Ihr Computer mit freundlichen Grüßen…
Textverarbeitung mit der „Schreibmaschine von heute und morgen““ in: „Die Presse“
Ihr Computer mit freundlichen Gruessen, Die Presse-report, 25 10 1978

Sep.1977 „Bildschirmtextverarbeitung: Humaner Arbeitsplatz“,
in: „Wirtschaft in Form“, Seite 16, 4/77
Bildschirmtextverarbeitung Humaner Arbeitsplatz, Wirtschaft in Form, 04 1977

07 1977 „Neue Geräte, neue Speichermedien – und die Zukunft der Textverarbeitung, dispo, Seite 40
Neue Geraete neue Speichermedien, dispo, 07 1977

Juli 1977 „Bildschirm: Viermal höhere Leistung“
in: „DISPO“, 7/77, Seite 40

1977, „Bildschirmtext in Österreich“, dispo
Bildschirmtext in Österreich, dispo

WIF Interview, Wirtschaft in Form
WIF Interview, Wirtschaft in Form

4 / 1975, „Lehrbücher“, LOG IN Informatik in Schule und Ausbildung
Lehrbücher, LOGIN, 4 1975

04 1975, personal Johann Günther, Trend, Seite 135
Presonal Johann Günther, trend, 04 1975

20.09.1974, „Vor 1918 in Niederösterreich: Es gab mehr als 350 Zeitungen“, Wr. Neustädter Nachrichten
Vor 1918 in Niederösterreich Es gab mehr als 350 Zeitungen, Wr Neustädter Nachrichten, 20 09 1974

19.09.1974, „Förderpreis für Publizisten“, Volkspresse
Förderpreis für Publizisten, Volkspresse, 19 09 1974

09 1974, „Wissenschaftlicher Förderpreis für jungen Kremser Publizisten“, Land Zeitung
Wissenschaftlicher Förderpreis für jungen Kremser Publizisten, Land Zeitung, 09 1974

Sept. 1974, „Nö: 350 Zeitungen. Aber vor 1918“, Kurier
NÖ 350 Zeitungen, Kurier, 09 1974

September 1974, „Vom Pressewesen in unserem Land, Vor 1918 in Niederösterreich mehr als 350 Zeitungen“
Mehr als 350 Zeitungen, 09 1994

September 1974, „Mehr als 350 nö. Zeitungen“
Mehr als 350 Zeitungen, 09 1994

September 1974, „Förderpreis für Kremser Publizisten“, NÖN
Förderpreis für Kremser Publizisten, NÖN, 09 1974

22.06.1974 „Zusammenarbeit von Großbaustellen“, Österreichische Bau-Zeitung, Nr.25, Seite 951
Zusammenarbeit von Großbaustellen, Oesterr Bauzeitung, 22 06 1974

22.06.1974 „Zusammenarbeit von Großbaustellen“, Österreichische Bau-Zeitung, Nr.25, Seite 960
Zusammenarbeit von Großbaustellen, Oesterr Bauzeitung, 22 06 1974

04 1974, Promotion, NÖN
Promotion, 1974 NÖN

12.01.1974 „Baukonjunktur in Mittelmeerländern“, Österreichische Bau-Zeitung, Nr.2 Seite 39
Baukonjunktur in Mittelmeerlaendern, Oesterr Bauzeitung, 12 01 1974

22.12.1973 „Schlagende Gesteinsbohrmaschinen“, Österreichische Bau-Zeitung, Nr.51/52, Seite 2026
Schlagenede Gesteinsborhrmaschinen, Oesterr Bau Zeitung, 22 12 1973

20.12.1973 „Holzfenster: Konkurrenzfähig durch verbesserte Konstruktion“, Der Tischler, Nr. 24, Seite 30
Holzfenster Konkurrenzfaehig durch verbesserte Konstruktion, Der Tischler, 20 12 1973

15.12.1973 „Elektrische Ausrüstung einer Zementfabrik im Iran kommt aus Österreich“, Österreichische Bau-Zeitung, Nr.50
Elektrische Ausruestung einer Zementfabrik im Iran kommt aus Oesterreich, Oesterr Bau Zeitung, 15 12 1973

8.12.1973 „Größter Industriepark Österreichs“, Österreichische Bau-Zeitung, Seite 1954
Groesster Industriepark Oesterreichs, Oesterr Bau Zeitung, 8 12 1973

11.1973 „Autoindustrie“, „KFZ-Werkstätte“, Seite 9
Autoindustrie, KFZ Werkstaette, 11 1973

24.11.1973 „Der soziale Wohnbau heute“, Österreichische Bau-Zeitung, Nr.47
Der soziale Wohnbau heute, Oesterr Bauzeitung, 24 11 1973

24.11.1973 „Betonfertigteilwerke „Febau“ in Krems eröffnet, Österreichische Bau-Zeitung, Nr. 47
Betonfertigteilwerk Febau in Krems, Oesterr Bauzeitung, 24 11 1973

20.10.1973 „Elektrische Einrichtung einer Zementfabrik im Iran“, „Elektro + Radio“, Heft 20
Elektriosche Einrichtung einer Zementfabrik im Iran, Elektro Radio, 20 10 1973

20.10.1973 „Zentrale Werksanlage der Elin in Oberösterreich“, „Elektro + Radio“, Heft 20
Elektriosche Einrichtung einer Zementfabrik im Iran, Elektro Radio, 20 10 1973

5.10.1973 „Europäisches Prüfzeichen im Werden“, „Elektro + Radio“, Heft 19, Seite 5
EWuropäisches Prüfzeichen im Werden, Elektro Radio, 5 10 1973