Studien

„Schwerpunkte der Fachhochschulen und Universitäten Österreichs im IT Bereich“, BEKO Wien, 2017

„Technik und Alter“, im Rahmen der „Initiative zur Neudefinition vom „Altwerden“, Verein „Mariazeller Gespräche – Dem alter begegnen“, ab 2014

Evaluierung der Privatuniversität „Pjeter Budi“, Pristina, Kosovo
Im Auftrag der „Kosovo Akkreditation Agency“, 03./04.2015

„BTI 2014 | Oman Country Report“,
http://www.bti-project.de/reports/laenderberichte/mena/omn/index.nc?tx_itaoreport_pi1[action]=show
Bertelsmann Stiftung, Jänner 2014

“Comparative Study of Automobile Industry Cluster between Wuhan & Central Europe”, together with Jianghan University, Key Research Institute of Strategies and Development in Manufacturing Industry in Wuhan of China, 2011

„Strategy KCPSED, 2010 – 2014, Leading KCPSED into a New Era“, Prishtina 2010

„Weiterentwicklung des Kernkompetenzbereichs Informationstechnologie und -management an den FH-Studiengängen Burgenland Ges.m.b.H.“, AQA (Austrian Quality Agency), mit Rolf Herz (FH München), Ute Krauß-Leichert (Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg), Jörg Mühlbacher (Universität Linz),
Wien 2008

“Multidimensional Project for the Implementation of an Institutionalised Partnership between Austria and Kosovo in the Field of Higher Education, Research and Innovation”, AEI (Agency for European Integration),
Prishtina 2007-2010

“Bildung für die Zukunft. Die Zukunft der Bildung”,
Kulturgespräch des NÖ Kultursenates 2007,
Konzept gemeinsam mit Dr. Christian Mann, Dr. Karl Sablik und Dr. Walter Schiebel

„Evaluation of Higher Education Institutions Kosovo“, in „MEST policies on integration in the European Higher Education Area“, Kosovo Bologna Promoters Team, Ministry of Education Science & Technology, Tempus Project
Prishtina, Kosovo 2007

„VITA TV – Businessplan für ein österreichisches Gesundheitsfernsehen“, gemeinsam mit Mag. Petra RUSO, Katzelsdorf – Hinterbrühl 2007

Studie zu den Potenzialen von eLearning/ Blended Learning-Lösungen im Kontext des usbekischen Berufsbildungsprojekts
Common sense, eLearning & training consultancy, Wien
Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) GmbH, Eschborn
Wien-Eschborn-Taschkent 2006

“Study on the Consensual Salary System of Modern Enterprises”, Wuhan 2006

„Strategie und Umsetzung des Einsatzes neuer Medien in der Lehre – Nationale und internationale Situation“
im Rahmen des Projekts „Inter- und intrainstitutionelle Austauschstrategien: Qualifizierungsstrategien für Personal und Content“, Forum Neue Medien in der Lehre, Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kunst, 2006

„Entwicklung und Umsetzung von eLearning/eTeaching Strategien an Universitäten und Fachhochschulen“, Forum Neue Medien in der Lehre,
Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kunst, 2006

Train the Trainer – Effiziente Kommunikation über Audio/Video Conferencing,
im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Krems 2003

WIADUKT. Ein Public Wireless LAN. Forschungsprojekt im Auftrag des Landes Niederösterreich, Krems 2002

Wissenschaftsdatenbank Niederösterreich,
im Auftrag des Landes Niederösterreich, Krems 2002

Regulierung der öffentlichen Dienste in Europa – Österreich, TEPSA, Brüssel 2002

EU-Osterweiterung Informations- und Kommunikationstechnologie-Ausstattung der Betriebe im Burgenland, Wiener Neustädter Raum und in Westungarn, Wien 2001

E-Commerce auf Basis von Internettechnologien im Beschaffungswesen, Jubiläumsfondprojekt 8343 der Österreichischen Nationalbank, mit Alexandra Flicker, Wien 2001

Competence Center „Transport Telematics“, Kplus Projekt, Krems 2001

Strategy Plan Technico LtD, Dublin 2000

Stand der Telematik im Industrieviertel, Fragebogenerhebung, Krems 2000

Telematik in Niederösterreich, Chance für Klein- und Mittelbetriebe, Wien 2000

European Telematics Management (99/0044),
European Module
Repertoire de l`action Jean Monnet
Durchgeführt an der Donau-Universität Krems von 1999 bis 2003
Brüssel 1999

Virtual Education Network, Socrates Programm, Grant Application 1998, Krems 1999

Telematik in Niederösterreich, Expertise und Empfehlungen für das Land
Niederösterreich
im Auftrag von ECO PLUS, 2. Überarbeitete Fassung, Krems 1999

Konvergenz der Netzbetreiber, Studie beauftragt von Telekom Austria, Krems 1999

Studie Telematik Musterregion Waldviertel Breitband Kabel-TV, Expertise und Empfehlungen für das Waldviertel im Auftrag von ECO PLUS, Krems 1999

Regulation of Public Services in Europe,
Comparative Study of the Regulation of Public Services in Europe, AUSTRIA,
Brüssel 1998

Auswirkungen der Liberalisierung der Telekommunikation auf den Kreditschutzverband, Wien 1998

Sozialforschung im Internet, Jubiläumsfondprojekt 6320 der Österreichischen Nationalbank, Krems 1998

Breitbandnetz Waldviertel, Beratungs- und Expertisenbedarf für Teleport Waldviertel, Krems 1997

Entwicklung eines Instruments zur Nutzung von Bildschirmtext für die empirische Meinungsforschung, Forschungsauftrag des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung, gemeinsam mit Eugen SEMRAU, Wien 1983

Das niederösterreichische Pressewesen von 1848 bis 1918 mit Ausnahme Wiens, Wien 1973

Kommunikative Leistungsfähigkeit ideologischer Formulierungen in den politischen Kommunikationsprozessen, gemeinsam mit Fritz PLASSER und Walter ZWIERSCHÜTZ, Wien 1972