Die Kuckucke von Velika Hoca. Eine Nachschrift

HANDKE Peter: Die Kuckucke von Velika Hoca. Eine Nachschrift. 2009.

Abstract

HANDKE, Peter: „Die Kuckucke von Velika Hoca. Eine Nachschrift“, Frankfurt 2009
Der Dichter Peter Handke fuhr wieder in den Kosovo, in ein serbisches Dorf. Von dieser Reise machte er einen Bericht, der im vorliegenden Buch dokumentiert ist. Das Positivste daran ist der schöne Stil Handkes. Als weiteren positiven Aspekt sah ich, dass er nicht nur einseitig serbisch berichtet Er lässt serbischen Interviewpartnern im Kosovo sagen „Es ist ruhig“ (Seite 44). „der Friede hatte seinen Grund – er lag in der Luft und ebenso klar auf der Hand.“ (Seite 26/27)
(Hinterbrühl, 04.04.2009)

    BibTeX (Download)

    @book{Peter2009,
    title = {Die Kuckucke von Velika Hoca. Eine Nachschrift},
    author = {HANDKE Peter},
    year  = {2009},
    date = {2009-04-04},
    abstract = {HANDKE, Peter: „Die Kuckucke von Velika Hoca. Eine Nachschrift“, Frankfurt 2009
    Der Dichter Peter Handke fuhr wieder in den Kosovo, in ein serbisches Dorf. Von dieser Reise machte er einen Bericht, der im vorliegenden Buch dokumentiert ist. Das Positivste daran ist der schöne Stil Handkes. Als weiteren positiven Aspekt sah ich, dass er nicht nur einseitig serbisch berichtet Er lässt serbischen Interviewpartnern im Kosovo sagen „Es ist ruhig“ (Seite 44). „der Friede hatte seinen Grund – er lag in der Luft und ebenso klar auf der Hand.“ (Seite 26/27)
    (Hinterbrühl, 04.04.2009)
    },
    keywords = {Kosovo, Serben},
    pubstate = {published},
    tppubtype = {book}
    }